Große Moral, geringer Lohn: Handballer treten auf Stelle

Die Moral stimmt, aber dennoch treten die Handballer des THW Kiel in der Champions League auf der Stelle. Das Ziel, nach der Vorrunde einen der beiden ersten Plätze in der Gruppe B zu belegen, um so direkt in das Viertelfinale einzuziehen, ist nach dem 36:36 am Mittwochabend gegen Aalborg HB weit entfernt. Mit 5:7 Zählern stecken die «Zebras» auf Platz fünf fest.
Kiels Nikola Bilyk jubelt nach einem Tor. © Frank Molter/dpa

«Das Unentschieden ist fair, auch wenn wir die Chance hatten, mit dem letzten Wurf den Sieg zu holen», sagte THW-Coach Filip Jicha nach dem Abpfiff. Mit Blick auf die 30:38-Pleite am Spieltag davor gegen den HBC Nantes ergänzte der Tscheche: «Insgesamt bin ich glücklich darüber, dass wir heute wieder das wahre Gesicht des THW Kiel gezeigt haben.»

Besonders stolz war Jicha auf seine jungen Spieler. Dazu gehörte vor allem Eric Johansson. Der erst 22 Jahre alte Neuzugang aus Elverum ging auch gegen Aalborg voran. Der Schwede übernahm die Verantwortung aus dem Rückraum und von der Siebenmeterl-Linie. «Es war ein richtig hartes, großartiges Spiel», sagte Johansson. Aber auch die Leihprofis Yannick Fraatz und Malte Voigt erhielten ein Lob vom Trainer. Jicha: «Sie haben ohne Angst gespielt.»

Nicht so gut lief es dagegen für THW-Keeper Niklas Landin, der in der nächsten Saison für Aalborg auflaufen wird. Gegen seinen künftigen Club gelang ihm nur eine Parade. Schon am Samstag (20.30 Uhr/Sky) hat der ehrgeizige Däne aber die Chance zur Wiedergutmachung. Dann erwarten die Kieler den TBV Lemgo Lippe zum Bundesliga-Heimspiel.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Viertelfinale: US-Sportjournalist Wahl verstirbt bei Argentinien-Sieg
Internet news & surftipps
Mobilfunk: Extra-Handyfrequenz an Bahnstrecken: Kritik an Behörde
Tv & kino
US-Sängerin: Taylor Swift orientiert sich beruflich um
Internet news & surftipps
Vorgabe: Handyakkus selber tauschen: Neue EU-Regeln für Batterien
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Rekordmeister: THW-Handballer in der Champions League gefordert
Regional hamburg & schleswig holstein
Handball-Bundesliga: Kieler Handballer gewinnen Heimspiel gegen den BHC 35:29
Sport news
Handball: THW Kiel verpasst Champions-League-Heimsieg gegen Aalborg HB
Regional baden württemberg
Champions League: «Highlights» für Bietigheims Handballerinnen
Regional hamburg & schleswig holstein
Handball: THW Kiel erwartet Aalborg zum Champions-League-Duell
Regional hamburg & schleswig holstein
THW Kiel: Handballer nach Pleite kämpferisch: «Wir werden aufstehen»
Regional hamburg & schleswig holstein
Handball-Bundesliga: THW-Keeper Landin mit großen Zielen in Abschiedssaison
Regional hamburg & schleswig holstein
Handball-Bundesliga: Rekordmeister Kiel zeigt Hamburgs Handballern Grenzen auf