Räuber kehrt nach Überfall auf Hotel zurück: Festgenommen

Einen Tag nach einem Raubüberfall auf ein Hotel im Hamburger Stadtteil St. Georg ist der mutmaßliche Täter festgenommen worden. Nachdem der Mann laut Polizeiangaben vom Montag am Sonntagmorgen zunächst mit seiner Beute entkommen war, kehrte er am Abend an den Tatort zurück. Dort wurde der 25-Jährige vom Rezeptionisten wiedererkannt und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung.
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Der 61-jährige Hotelmitarbeiter konnte trotz Verletzungen die Polizei verständigen. Der Täter hatte den Rezeptionisten des Hotels am Sonntagmorgen mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert. Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Der Tatverdächtige kam in Untersuchungshaft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Mit 88 Jahren : Modesesigner Paco Rabanne gestorben
Sport news
Sommerspiele 2024: Ukraine will Olympia ohne Russland und Belarus
Internet news & surftipps
Internet: Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
Tv & kino
Irna: Regisseur Jafar Panahi auf Kaution freigelassen
Das beste netz deutschlands
Featured: Das sind die 5 besten ChatGPT-Alternativen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen
Musik news
Musikcharts: Erster Nummer-eins-Hit für Udo Lindenberg
Auto news
Daimler Freightliner Supertruck II: Gegen den Widerstand