Nachbarn im Streit getötet: Täter stellt sich der Polizei

04.05.2022 Bei einem Streit in Hamburg-Fuhlsbüttel hat ein Mann am Dienstagmorgen seinen 66 Jahre alten Nachbarn getötet. Anschließend stellte sich der 60-jährige Deutsche, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Mordkommission hat die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintergründen der Tat, übernommen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Nach derzeitigen Erkenntnissen verständigte eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes die Rettungskräfte, nachdem sie den 66-Jährigen leblos in seiner Wohnung gefunden hatte. Die Notfallsanitäter konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen, der mehrere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers aufwies.

Am Dienstagabend stellte sich der Tatverdächtige bei der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel und räumte ein, den Mann im Verlauf eines Streits getötet zu haben. Dabei übergab er Justizbeamten auch die mutmaßliche Tatwaffe. Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen fest. Ein Haftrichter erließ am Mittwoch Haftbefehl wegen Totschlags.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Deutsches Tennis-Duell: Niemeier und Maria schreiben Wimbledon-Geschichten

Tv & kino

«Nachtcafé»-Moderator: Michael Steinbrecher schaltet nicht gleich ab

Job & geld

Keine Monotonie: Sehnenscheidenentzündungen mit einfachen Mitteln vorbeugen

Das beste netz deutschlands

Online-Vertrag: Worauf Sie beim Kündigungsbutton achten sollten

Internet news & surftipps

Internet: Bitkom: IT-Fachkräfte aus Russland für Deutschland

Tv & kino

Featured: New Amsterdam Staffel 5: Wann startet das Serienfinale in Deutschland?

Das beste netz deutschlands

Featured: iPhone 12: So schaltest Du die Taschenlampe ein und aus

Tv & kino

Featured: Herr der Ringe: Die Ringe der Macht – alle Infos zur Serie von Amazon Prime

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Kriminalität: Tatverdächtiger nach Messerangriff in Steinheim gefasst

Panorama

Kriminalität: 18-Jähriger in München getötet - Mordkommission ermittelt

Panorama

Kriminalität: Ehemann im Schrebergarten getötet - Haftbefehl

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg: Mann nach Streit mit Messer tödlich verletzt

Regional hamburg & schleswig holstein

Vater verletzt Sohn bei Streit mit Messer schwer: U-Haft

Regional niedersachsen & bremen

Gewalttat: Nach Tötung von Frau: 31-Jähriger offenbart sich Partnerin

Panorama

Niedersachsen: Getötete 35-Jährige - Mutmaßlicher Täter schweigt zu Motiv

Regional hamburg & schleswig holstein

Kriminalität: Mann sticht an Bushaltestelle auf Frau ein: Lebensgefahr