Messerstiche in Reeperbahn-Club: Verdächtiger verhaftet

Knapp zwei Monate nach einer Messerstecherei in einem Nachtclub auf St. Pauli mit einem lebensgefährlich Verletzten hat die Polizei einen mutmaßlichen Haupttäter verhaftet. Dem 29 Jahre alten Mann wird versuchter Totschlag vorgeworfen.
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

«Durch umfangreiche kriminalpolizeiliche Ermittlungen konnte der Ablauf der Tat genauer rekonstruiert und der 29-Jährige als möglicher Haupttäter identifiziert werden», berichtete die Polizei am Dienstag. «Die Ermittlungen der Mordkommission sowie der Staatsanwaltschaft, insbesondere hinsichtlich eventueller Mittäter, dauern an.»

Nach den bisherigen Erkenntnissen war es am 23. Juli am frühen Morgen im Toilettenbereich eines Nachtclubs auf der Reeperbahn zwischen mehreren Personen zunächst zu einem Streit und im weiteren Verlauf zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Dabei wurde ein 33 Jahre alter Mann mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt.

Die mutmaßlichen Täter flüchteten anschließend. Das Opfer wurde nach damaligen Angaben ins Krankenhaus gebracht und notoperiert und war danach außer Lebensgefahr.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Sport news
Bundestrainer: Stützle bedauert den Abschied von DEB-Coach Söderholm
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
St. Pauli: Zwei lebensgefährlich Verletzte bei Messerattacken
Regional nordrhein westfalen
Landgericht Düsseldorf: Stecherei: Anklage wegen dreifachen versuchten Totschlags
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Nach Messerstecherei in Solingen: Fahndung nach zwei Brüdern
Regional bayern
Coburg: Mann bei Streit sehr schwer verletzt: Verdächtige in U-Haft
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Durchsuchungen und Haftbefehle wegen Drogen-Lieferservice
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Mann in Solingen erstochen: Verdächtiger festgenommen
Regional niedersachsen & bremen
Gewalttat: Zwei Männer in Bremen erstochen: Verdächtiger stellt sich
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Verdächtiger nach Messerstich auf Reeperbahn verhaftet