Mann wird an Bushaltestelle von vier Männern verletzt

Ein 41-Jähriger ist an einer Bushaltestelle in Hamburg-Rothenburgsort von vier jungen Männern angegriffen und schwer verletzt worden. Die Vier stiegen am Mittwoch in den vollen Bus und gerieten mit dem 41-Jährigen aus bisher ungeklärter Ursache in einen Konflikt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Daraufhin habe die Gruppe den Mann an der Haltestelle aus dem Bus gedrängt und auf ihn eingeschlagen und eingetreten. Ein 33-jähriger Fahrgast kam dem Mann zur Hilfe und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die vier Männer, die zwischen 16 und 20 Jahren alt sein sollen, flüchteten. Der 41-Jährige musste im Krankenhaus wegen einer Kieferfraktur operiert werden. Die Polizei sucht wegen gefährlicher Körperverletzung nach den Tätern.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: Salihamidzic erwartet nach WM keine «großen Transfers»
Gesundheit
Familiäre Belastung: Entschärfen: Damit es bei der Pflege nicht zu Gewalt kommt
Auto news
Luxus-SUV: Ab in die Verlängerung: Bentley bringt Bentayga in Maxiversion
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Hamburg: Messerstiche bei Streit: 46-Jähriger in Lebensgefahr
Regional berlin & brandenburg
Landgericht Berlin: Seniorinnen verfolgt und überfallen: Angeklagte gestehen
Regional hamburg & schleswig holstein
Kölner Prozess: Angeklagter war «in Wahrheit das Opfer»: Freispruch
Regional bayern
Kriminalität: Gefährliche Körperverletzung in S-Bahn
Regional hamburg & schleswig holstein
Urteil: Messerstiche nach Streit an Bushaltestelle: Fünf Jahre Haft
Regional berlin & brandenburg
Prozess: Versuchter Mord in S-Bahn: Angeklagter gibt Schläge zu
Regional berlin & brandenburg
Berlin-Charlottenburg: Fahrgast bei Notbremsung eines Busses schwer verletzt
Panorama
Kriminalität: Säureattacke auf Manager: Zwölf Jahre Haft für Angreifer