Mann greift Frau in Barmbek mit Messer an

Ein Mann hat am Samstagnachmittag im Hamburger Stadtteil Barmbek auf offener Straße eine Frau mit einem Messer angegriffen. Der Täter sei auf der Flucht, sagte eine Polizeisprecherin am Abend. Sie machte zunächst keine Angaben dazu, in welchem Verhältnis die Frau zum Angreifer stand. Wie ein Polizeisprecher am späten Abend mitteilte, hat die Mordkommission die Ermittlungen übernommen. Demnach wurde die Frau mit «wahrscheinlich lebensgefährlichen Verletzungen» in ein Krankenhaus gebracht. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Sport: Formel 1: Alle Rennen live mitverfolgen
People news
Musiker: Graham Nash schickt Joni Mitchell noch immer Blumen
Internet news & surftipps
Software: Twitter veröffentlicht in Teilen Empfehlungs-Algorithmen
People news
Leute: Grönemeyer: Wir sollten uns mit uns beschäftigen
Tv & kino
Fernsehen: Eine Erfolgsgeschichte - Das ZDF wird 60
Reise
Wandern im Elbsandsteingebirge: Trekkingsaison in der Sächsischen Schweiz beginnt
Auto news
Saurier unter Strom: Mercedes-Klassiker G-Klasse kommt 2024 als E-Version
Internet news & surftipps
Digitaler Wandel: Scholz: Unverständnis für mangelnde Behörden-Digitalisierung