Khat statt Suppengrün: Zoll stellt 260 Kilo der Droge sicher

Zollbeamte haben am Hamburger Flughafen bei einem aus Afrika einreisenden Mann über 260 Kilogramm der Kaudroge Khat sichergestellt. Der Mann habe versucht zu erklären, dass es sich um getrocknetes Suppengemüse handle, ein Schnelltest für Khat ergab allerdings ein eindeutig positives Ergebnis, teilte das Hauptzollamt Itzehoe am Mittwoch mit. Der Mann war demnach mit sieben großen Reisetaschen unterwegs.
Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll". © Markus Scholz/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Tennis: Zverev für alten Davis Cup: «Historie kann man nicht kaufen»
Musik news
Musikpreis: Beyoncé greift nach spektakulärem Grammy-Rekord
People news
Hollywood: Sylvester Stallone dreht mit Familie eine Reality-Serie
Musik news
Musik: Glücklicher Schlagersänger - Tony Marshall wird 85 Jahre alt
Gesundheit
Gen-Analyse : Habe ich ein erblich bedingtes Krebsrisiko?
Auto news
Weniger ist mehr: Kleiner und bescheidener: Werden so E-Autos bezahlbarer?
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Internet news & surftipps
Computerchips: Chipkonzern Infineon erhöht Prognose