Barmer verzeichnet starken Anstieg der Grippeerkrankungen

Die Zahl der wegen Grippe krank geschriebenen Menschen in Schleswig-Holstein ist einer Krankenkasse zufolge im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen. Die Hygiene-Maßnahmen während der Corona-Pandemie haben die Grippewelle zuvor weitgehend verhindert, wie die Barmer am Mittwoch mitteilte. In diesem Jahr seien bisher knapp zweieinhalb mal so viele Barmer-Versicherte wegen einer Grippeerkrankung krank geschrieben worden, wie im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Von Mitte August bis Mitte September sei die Zahl der Krankschreibungen pro Woche sogar von 14 im Vorjahr auf 44 gestiegen.
Blick auf den Schriftzug einer Barmer-Filiale. © picture alliance / Uwe Zucchi/dpa/Symbolbild

Im Vergleich zu 2018, einem Grippe-Rekordjahr, sind die Zahlen nach Angaben der Krankenkasse jedoch noch relativ gering. Damals waren es bis zu 700 Krankschreibungen pro Woche. «Es gibt natürlich keine Garantie, dass die Erkrankungsrate auch in der nächsten Grippesaison so niedrig bleibt», teilte der Landesgeschäftsführer der Barmer in Schleswig-Holstein, Bernd Hillebrandt mit. Einen wirksamen Schutz biete die Grippe-Impfung.

Die Barmer hat nach eigenen Angaben in Schleswig-Holstein etwa 380.000 Versicherte. Bundesweit steht die Barmer bei der Zahl der Versicherten an zweiter Stelle.

Die AOK Nordwest berichtete von einem ähnliche Trend bei Atemwegsinfektionen. Demnach sei die Anzahl an Krankschreibungen wegen dieser Diagnose von 3477 in der 35. Kalenderwoche, auf 5733 in der 38. Kalenderwoche gestiegen. Dies sei im Vergleich der vergangenen drei Jahre in diesem Zeitraum die mit Abstand höchste Anzahl an Krankschreibungen wegen Atemwegsinfektionen, teilte die AOK Nordwest am Mittwoch mit. Die AOK ist nach eigenen Angaben mit 600.000 Versicherten die größte Krankenkasse in Schleswig-Holstein.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Familie
Schadstoffe: Spielzeug: Second Hand oder lieber neu kaufen?
Internet news & surftipps
Internet: iCloud-Daten: Apple plant neues Verschlüsselungssystem
Formel 1
Grand Prix der Niederlande: Formel 1 fährt weiter in Zandvoort - Vertrag bis 2025
Internet news & surftipps
USA: «Trojanisches Pferd»: Indiana reicht Klagen gegen Tiktok ein
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Empfehlungen der Redaktion
Gesundheit
Auswertung: Zuletzt mehr Krankschreibungen wegen Atemwegserkrankungen
Regional baden württemberg
Krankenkasse: Höchster Pandemie-Krankenstand in erstem Halbjahr 2022
Regional mecklenburg vorpommern
Pandemie: Corona-Erkrankungen häufig bei Erziehern und Praxispersonal
Regional thüringen
Fehlzeiten: Aufwärtstrend bei Krankschreibungen wegen Psyche
Regional mecklenburg vorpommern
Kopfschmerzen: Mehr Migräne-Fälle in MV: Männeranteil wächst
Regional baden württemberg
Covid-19: Krankenkasse: Mehr Corona-Krankschreibungen im Südwesten
Regional mecklenburg vorpommern
Gesundheit: Anzeichen für frühe Grippewelle: Drese rät zur Schutzimpfung
Regional mecklenburg vorpommern
Arbeit: Erkältungswelle plus Omikron gleich hoher Krankenstand in MV