Auf Lebensgefährtin eingestochen: Prozessbeginn in Hamburg

Ein 27-Jähriger, der in Hamburg-Bramfeld mehrmals auf seine Lebensgefährtin eingestochen haben soll, muss sich von Mittwoch an vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vor. Die Frau war bei der Tat in der gemeinsamen Wohnung und auf dem Balkon am 29. Oktober 2021 lebensgefährlich verletzt worden.
Blick auf die Justitia über dem Eingang eines Landgerichts. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Anschließend zog der mutmaßliche Täter laut Anklage Kleidung aus und flüchtete über angrenzende Dächer. Er wurde ein halbes Jahr später in Paris festgenommen. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass er dort bei einem Familienangehörigen untergekommen war.

Es gebe Hinweise auf eine psychische Belastung und Wahnvorstellungen des 27-Jährigen, sagte ein Gerichtssprecher. Der Angriff sei laut Anklage unvermittelt erfolgt, nachdem die Frau den Mann gebeten hatte mit Rücksicht auf die schlafende gemeinsame Tochter (4) leiser zu sein.

Das Opfer erlitt Stiche in die linke Achselhöhle, in den Rippenbogen sowie den Bauch. Durch eine Notoperation konnte die 22-Jährige gerettet werden. Im Ermittlungsverfahren hatte der Angeklagte keine Angaben gemacht. Das mutmaßliche Tatmesser mit DNA-Spuren wurde der Anklage zufolge auf dem Fluchtweg gefunden.

Das Landgericht hat elf Verhandlungstage angesetzt bis zum 26. Januar. Für den ersten Verhandlungstag sind keine Zeugen geladen. Das Opfer soll am 10. November aussagen.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
RB Leipzig: Kunstschütze Szoboszlai: «Sollen mich weiter nerven»
Tv & kino
Dschungelcamp: Papis fliegt raus, Djamila will womöglich nie weg
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Gewalttat: Messerstiche auf Partnerin: 27-Jähriger vor Gericht
Regional hamburg & schleswig holstein
Landgericht Hamburg: Prozess um Mordversuch mit Messer im Streit unter Nachbarn
Regional rheinland pfalz & saarland
Staatsanwaltschaft: Mordanklage nach Messerangriff in Ludwigshafen erhoben
Regional rheinland pfalz & saarland
Femizid: Frau nach Flucht aus Ukraine in Hotel ermordet
Regional bayern
Femizid: Frau im Beisein der Tochter getötet: Mordprozess gegen Mann
Regional hamburg & schleswig holstein
Küchenmesser: Mann soll Schwester erstochen haben: Prozess vor Landgericht
Regional bayern
Prozess: Frau im Beisein der Tochter getötet: Mord oder Totschlag
Regional rheinland pfalz & saarland
Justiz: Prozess nach Angriff in Ludwigshafen beginnt am 10. Februar