Firma von Hitzlsperger steigt bei Fußballclub Aalborg ein

Der frühere Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger steigt mit seiner Firma Sports Strategy Excellence 22 beim dänischen Fußballverein Aalborg BK ein. Die Firma, die Hitzlsperger unter anderen gemeinsam mit dem früheren HSV-Vorstand Joachim Hilke und Werder-Bremen-Berater Bernhard Peters leitet, habe rund 20 Prozent der Anteile an dem Club für umgerechnet rund zwei Millionen Euro gekauft, teilte Aalborg BK am Donnerstag mit.
Thomas Hitzlsperger. © Tom Weller/dpa/Archivbild

«Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, ein Teil von AaB zu werden, einem der prominentesten Fußballvereine Dänemarks mit einer stolzen Geschichte», sagte Hitzlsperger laut Mitteilung. «Gemeinsam wollen wir hart daran arbeiten, wieder Erfolg für AaB und die treuen Fans des Clubs zu erreichen.» 

Aalborg ist vierfacher dänischer Meister, kämpft aber gerade gegen den Abstieg aus der ersten dänischen Liga, der Superliga.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Malerin und Picasso-Muse: Françoise Gilot ist gestorben
Fußball news
Medien: Real will Kane statt Havertz als Benzema-Ersatz
People news
Cathy Hummels nackt im «Playboy» als Neustart
People news
Prozess gegen «Mirror»-Verlag: Prinz Harry im Zeugenstand
Gesundheit
EU-Kommission genehmigt Impfstoff für Ältere gegen RS-Virus
Testberichte
Poppig und preiswert: Eine Testfahrt im Aiways U6
Das beste netz deutschlands
Das sind die neuen Features für iPhones, Macs & Co.
Das beste netz deutschlands
Xiaomi-Flaggschiff 13 Ultra startet in Deutschland