Darmstadt 98 gewinnt nach Blitzstart und Rot-Flut beim HSV

Aufstiegsfavorit Hamburger SV hat seine zweite Heimniederlage kassiert. Die Norddeutschen verloren am Freitagabend im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:2 (0:2) und verlängerten damit ihre Negativserie gegen die Hessen. Auch im fünften Jahr Zweitklassigkeit gelang der Mannschaft von Trainer Tim Walter kein Heimsieg gegen die Darmstädter (3 Niederlagen, 2 Remis). Der Ex-HSVer Patric Pfeiffer (4. Minute) und Phillip Tietz (7.) sorgten in der Startphase für einen empfindlichen Doppelschlag gegen die Hamburger. Ransford Königsdörfer schaffte den späten Anschlusstreffer (87.). In der Partie gab es vier Platzverweise.
Darmstadts Phillip Tietz (r) trifft zum 0:2 gegen Hamburgs Torwart Daniel Heuer Fernandes. © Christian Charisius/dpa

Die Darmstädter mussten vor 43.943 Zuschauern zunächst auf Klaus Gjasula verzichten, weil er Gelb-Rot kassiert hatte (59.). Bei den Gastgebern flog Aaron Opoku nur acht Minuten nach seiner Einwechslung wegen eines Fußtritts gegen Fabian Holland (64.) mit Rot vom Platz. Auch Königsdörffer (89.) sah wegen einer Tätlichkeit Rot. Der protestierende HSV-Sportvorstand Jonas Boldt musste ebenfalls einen Platzverweis hinnehmen und auf die Tribüne ausweichen.

«Viele Entscheidungen waren sehr hektisch», sagte Boldt bei Sky und räumte ein, dass auch «eine gewisse Unzufriedenheit mit dem Spiel» und dem Ergebnis zu seiner Reaktion geführt habe. «Es war ein sehr emotionales Spiel. Ich habe auch Emotionen. Ich werde immer meine Farben verteidigen», befand der Sportvorstand und beteuerte: «Ich habe nichts Beleidigendes gesagt.»

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Fußball news
374 Millionen Euro: Eklat bei Hertha: Windhorst bietet Club seine Anteile an
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Musik news
Broadway-Hit: Erfolgsmusical «Hamilton» kommt nach Hamburg
Das beste netz deutschlands
Funktionslose Wundergeräte: Finger weg von Heizsteckern aus China
Auto news
ADAC: Spritpreise: Diesel wieder über zwei Euro
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
Freitagsspiele 2. Liga: Darmstadt 98 siegt beim HSV - Magdeburg unterliegt Hannover
2. bundesliga
2. Liga: Darmstadt 98 gewinnt nach Blitzstart beim Favoriten HSV
Regional hessen
2. Bundesliga: Darmstadt-Präsident Fritsch kritisiert HSV-Offizielle
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Referee wehrt sich nach Aufregung um HSV-Niederlage
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV verpflichtet Dompé: Weitere Transfers geplant
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Zwei-Spiele-Sperre und 8000-Euro-Strafe für Königsdörffer
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV: Zwei Negativrekorde und zwei Lichtblicke
2. bundesliga
Transfermarkt: HSV verpflichtet Franzosen Mikelbrencis - Opoku zum 1. FCK