Verdi ruft Technikverantwortliche zum Warnstreik auf

29.06.2022 Die ohnehin schon teils chaotischen Zustände am Hamburger Flughafen drohen am Freitag noch schlimmer zu werden. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Real Estate Maintenance (RMH) mit Beginn der Frühschicht zu einem 24-stündigen Warnstreik aufgerufen, wie Verdi am Mittwoch mitteilte. Die RMH-Beschäftigten sind für die Instandhaltung der Technik in der Gepäckbeförderung, der Startbahnen und aller anderen technischen Infrastrukturen zuständig.

Ein Beschäftigter trägt bei einem Warnstreik eine Warnweste von Verdi. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Bereits jetzt müssen Passagiere wegen Personalmangels am Airport teils lange Wartezeiten hinnehmen. Auch stapeln sich inzwischen Hunderte Gepäckstücke. Dabei handelt es sich um Koffer, Taschen und Kinderwagen, die mit einem späteren Flug als der Passagier in Hamburg angekommen sind. In Schleswig-Holstein und in Mecklenburg-Vorpommern ist am Freitag der letzte Schultag vor den Sommerferien.

Mit dem Warnstreik will Verdi den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Sie fordert bei einer Laufzeit von zwölf Monaten für die Beschäftigten eine Anhebung der Löhne um 8,5 Prozent sowie Vorteile für Gewerkschaftsmitglieder. Die Arbeitgeber hätten dagegen bislang nur jeweils vier Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von zwei Jahren sowie weitere, nicht tabellenwirksame Leistungen angeboten.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Sport news

Titelkämpfe in Rom: Synchronschwimmerin Bojer EM-Sechste im Solo-Finale

People news

Nahverkehr: Harald Schmidt ist Fan des 9-Euro-Tickets

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Tarifkonflikt: Urlauberansturm am Flughafen: Warnstreik ohne Folgen

Regional mecklenburg vorpommern

Ferienbeginn: Urlauber und Streik: Hamburger Airport besteht Stresstest

Panorama

Verkehr: Start in die Sommerferien - Andrang am Hamburger Flughafen

Regional hamburg & schleswig holstein

Luftverkehr: Flughafenchef: «Wir haben zwei intensive Wochen vor uns»

Wirtschaft

Logistik: Wieder Warnstreik in deutschen Häfen am Donnerstag

Regional hamburg & schleswig holstein

Hafen: Streik beendet: Containerschiffe werden wieder abgefertigt

Regional hamburg & schleswig holstein

Gewerkschaft Verdi: Verhandlungsrunde um Hafenarbeiter-Löhne ergebnislos vertagt

Regional hamburg & schleswig holstein

Schifffahrt: Verhandlungen im Tarifkonflikt für Hafenarbeiter vertagt