Nach Großbrand in Schanze: Kein Hinweis auf Brandstiftung

Gut zwei Wochen nach einem Großbrand im Hamburger Schanzenviertel sieht die Polizei weiterhin keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung. «Ob das Feuer durch einen technischen Defekt oder fahrlässig verursacht wurde, steht noch nicht fest und soll jetzt durch die weiteren Ermittlungen geklärt werden», teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Brandermittler des Landeskriminalamts hätten das beschädigte Mehrfamilienhaus erst Ende vergangener Woche betreten können.
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Das Feuer war in der Nacht zum 31. Juli im vierten Stock des Gebäudes ausgebrochen. Ein Nachbar war auf die Warngeräusche eines Brandmelders aufmerksam geworden und hatte die Feuerwehr alarmiert. Trotz eines Großaufgebots konnten die Einsatzkräfte nicht verhindern, dass die Flammen auf zwei Nachbarhäuser übergriffen. Bei dem Brand war niemand verletzt worden, alle Bewohner wurden rechtzeitig ins Freie gebracht oder konnten sich selbst retten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla
Internet news & surftipps
Suchmaschine: Neeva macht Google mit werbefreier Suche Konkurrenz
People news
Schauspielerin: Iris Berben träumt von einer gerechteren Gesellschaft
People news
Filmdreh: Baldwin einigt sich mit Familie von getöteter Kamerafrau
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Mettmann: Ermittlungen: Zwei Feuer in Asylunterkunft mit Verletzten
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Leiche nach Hausbrand gefunden: Brandursache unklar
Regional hamburg & schleswig holstein
Wesel: Zahlreiche Menschen bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt
Panorama
Notfälle: Mindestens 27 Tote bei Hausbrand in Indien
Regional hamburg & schleswig holstein
Berlin-Neukölln: Drei Brände, acht Verletzte: Ermittlung wegen Brandstiftung
Regional bayern
Landkreis Passau: Bauarbeiter bemerkt Brand an Einfamilienhaus: Hoher Schaden
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Tödliches Wohnhausfeuer in Möllenhagen: Ursache noch unklar
Regional baden württemberg
Böblingen: 400.000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand in Schönaich