Hamburgs Basketballer im Eurocup gefordert

15.03.2022 Basketball-Bundesligist Hamburg Towers will sich im Eurocup-Duell am Mittwoch (19.30 Uhr/Magentasport) gegen Slask Wroclaw für die 71:86-Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren. Ob das Team von Trainer Pedro Calles bei einem Sieg bereits die Playoff-Teilnahme sicher hat, ist aber offen. Nur wenn die Spiele des ausgeschlossenen russischen Clubs Krasnodar aus der Tabelle gerechnet werde, würden die Hanseaten mit einem Erfolg über den polnischen Vertreter bereits in der nächsten Runde stehen.

Ein Basketball liegt auf dem Spielfeld. © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Coach Calles richtete seinen Fokus am Dienstag nur auf das zweite Duell mit den Polen. «Ich denke nicht, dass wir nur aufgrund des Ergebnisses aus dem ersten Spiel etwas beweisen müssen. Meine Spieler wollen immer zeigen, dass sie den nächsten Schritt machen.» Dazu müsse man im Training besser werden, betonte der Spanier und ergänzte: «Das fällt schwer, wenn uns seit dem Jahresbeginn nie alle Spieler dafür zur Verfügung standen.»

Auch gegen Wroclaw haben die Towers einige Personalsorgen. «Neben Trevon Bluiett, der sich auf dem Weg der Genesung befindet, haben wir aktuell auch hinter Jaylon Brown und Caleb Homesley für Mittwoch große Fragezeichen», räumte Calles ein.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tour de France: Pleiten und Stürze: Tour-Traum von Roglic zerplatzt

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

People news

Hochzeit: Finanzminister Lindner heiratet standesamtlich

Job & geld

Studie: Frauenanteil in Vorstandsetagen steigt auf Höchststand

Auto news

Ferienzeit: Mit diesem Führerschein darf man ein Wohnmobil fahren

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Samsung profitiert von starker Chip-Nachfrage

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Passkey – das Sicherheits-Feature benutzen und verstehen

Internet news & surftipps

Staatskonzern: Russische Fake-Anrufer arbeiten für Gazprom-Tochter

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Mutmach-Sieg in Bonn: Towers-Coach lobt Defensivleistung

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg Towers unterliegen Meister Alba Berlin mit 80:88

Regional hamburg & schleswig holstein

Towers im Eurocup: Mit nur neun Profis gegen Badalona

Regional hamburg & schleswig holstein

Gruppenspiel: Hamburg Towers nach Eurocup-Niederlage selbstkritisch

Regional hamburg & schleswig holstein

Wieder 100 Punkte: Hamburg Towers besiegen auch Würzburg

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg Towers beenden in Andorra Niederlagen-Serie

Regional hamburg & schleswig holstein

Basketball-Bundesliga: Zweite Niederlage in Bonn: Hamburg Towers vor Playoff-Aus

Regional hamburg & schleswig holstein

Basketball-Bundesliga: Towers-Trainer lobt Spieler: Haben Charakter gezeigt