Hamburgs Umweltsenator stellt Wecker beim Duschen

Auch Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) versucht dem Energie-Sparappell seines Parteifreundes Robert Habeck zu folgen. «Ich stelle mir jetzt immer einen Wecker, damit ich nicht zu lange dusche», sagte der 56-Jährige der «Hamburger Morgenpost» (Mittwoch). Die Eile ist für den Grünen-Politiker keine leichte Sache: «Als jemand, der morgens nur mühsam in die Gänge kommt, fällt mir das schon schwer.» Nach wie vielen Minuten der Wecker klingelt, sagte Kerstan nicht.
Jens Kerstan (Bündnis 90/Die Grünen), Senator für Umwelt, spricht. © Christian Charisius/dpa

Wirtschaftsminister Habeck hatte schon im Juni erklärt, dass er seine Duschzeit «noch mal deutlich verkürzt» habe. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ging im August noch einen Schritt weiter: «Auch der Waschlappen ist eine brauchbare Erfindung.»

Wenn Kerstan morgens aus der Dusche steigt, dürfte sein Badezimmer in diesen Tagen nicht gerade mollig warm sein. «Ich habe bisher auch noch nicht die Heizung angeschaltet und ziehe mir morgens und abends lieber einen Pulli an», sagte der Umweltsenator und beteuerte: «Wenn ich einen Raum verlasse, mache ich das Licht aus. Ich versuche zu sparen, wo ich kann.» Als Beitrag dazu sieht Kerstan auch die Wahl seines Dienstwagens: «Und ich fahre als einziges Senatsmitglied einen hundertprozentigen Elektro-Dienstwagen», sagte er.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Raue» Adventszeit: DFB-Boss fordert Antworten nach WM-Aus
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Musik news
Musik: Mariah Carey und Wham! erobern die Charts
People news
Leute: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Mode & beauty
Frisch in den Tag kommen : Warum Duschen mehr ist als reine Körperhygiene
Panorama
Energiekrise: Warm, kalt, kurz, lang? Wenn Duschen zum Statement wird
Wirtschaft
Gaskrise: Energiesparen: Habeck duscht seit Kriegsausbruch kürzer
Inland
Energie: Kubicki gegen Waschlappen-Rat - Kühnert mag keine Duschtipps
Regional hamburg & schleswig holstein
Energiegewinnung: Umweltbehörde plant Verdopplung der Windräder in Hamburg
Regional rheinland pfalz & saarland
Raumfahrt: Maurer: Griff zum Waschlappen ist individuelle Entscheidung
Regional hamburg & schleswig holstein
Rekord: Hamburgs «Stadtradler» schaffen 2,7 Millionen Kilometer
Regional hamburg & schleswig holstein
Forschung: Hygiene- und Umweltinstitut: 1,3 Millionen Untersuchungen