Fegebank begrüßt Milliardenpaket der Bundesregierung

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat das von der Bundesregierung beschlossene 200 Milliarden-Euro-Paket zum Schutz der Bürger vor hohen Energiepreisen begrüßt. «Wir lassen uns nicht einschüchtern von Putins Energiekrieg. Wir sind ein starkes Land und haben die Kraft uns zu verteidigen», sagte die Grünen-Politikerin am Donnerstag. Der «Abwehrschirm der Bundesregierung» werde Millionen Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen entlasten.
Katharina Fegebank (Bündnis90/Die Grünen), Wissenschaftssenatorin und Hamburgs Zweite Bürgermeisterin. © Axel Heimken/dpa/Archivbild

«Wir werden damit Strom- und Gaspreise deckeln und den Menschen und Unternehmen helfen, die in Schieflage geraten sind», sagte Fegebank. Nun müsse massiv in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert werden - «und wir dürfen beim Energiesparen nicht nachlassen», mahnte sie. Beides sei der Schlüssel zur schrittweisen Energieunabhängigkeit in Deutschland.

Die Bundesregierung hatte zuvor beschlossen, Verbraucher und Unternehmen wegen der stark steigenden Energiepreise mit bis zu 200 Milliarden Euro zu unterstützen. Die bis zuletzt umstrittene Gasumlage wurde gekippt - stattdessen soll es eine Gaspreisbremse geben. Wer damit konkret in welchem Umfang entlastet wird, steht noch nicht fest. Dazu soll eine Kommission bis Mitte Oktober Vorschläge machen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Bundestrainer Flick hofft in Katar auf Initialzündung
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Energiepreise: Rehlinger begrüßt Aus für Gasumlage: «Kein Pappenstiel»
Regional sachsen
Energie: Kretschmer will Diskussion über dauerhafte Energiepreise
Regional sachsen anhalt
Energieminister: Willingmann begrüßt neues Hilfspaket
Regional rheinland pfalz & saarland
Energie: Dreyer: Industrie bei «Preisdeckel» wettbewerbsfähig halten
Regional niedersachsen & bremen
Energiepreise: Verband: «Abwehrschirm nicht mal ein halber Wumms»
Wirtschaft
Hilfspaket: «Abwehrschirm»: 200 Milliarden Euro gegen die Energiekrise
Regional berlin & brandenburg
Energie: Giffey: «Abwehrschirm» gegen hohe Energiepreise wird helfen
Regional hessen
Energie: Regierungschef: Mehr Details zur Preisbremse nötig