Erste Schweißnaht an Pipeline für Flüssiggas-Terminal

Der Bau einer Pipeline zur Anbindung eines geplanten schwimmenden Flüssiggas-Terminals hat am Freitag im Hafen von Brunsbüttel begonnen. «Mit dem Baustart der Anbindungsleitung zum Schleswig-Holstein Netz kommen wir unserem Ziel, die Versorgungssicherheit über die kommenden Winter sicherzustellen, ein bedeutendes Stück näher, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Stefan Wenzel (Grüne). Schleswig-Holsteins Umweltminister Tobias Goldschmidt (Grüne) betonte, für die Versorgungssicherheit in den kommenden zwei Wintern spiele das Terminal eine entscheidende Rolle.
Ein Kran transportiert ein Rohr auf der Baustelle der Pipeline. © Georg Wendt/dpa

Die Leitung soll noch dieses Jahr fertiggestellt werden. Erst am Montag hatte die Planfeststellungsbehörde die Genehmigung für den Bau einer drei Kilometer langen Gasleitung in Brunsbüttel erteilt. Die Leitung soll das schwimmende Flüssiggasterminal mit dem schleswig-holsteinischen Gasverteilnetz verbinden.

Nach Angaben von Betreiber Gasunie können über das Terminal bis zu 3,5 Milliarden Kubikmetern Erdgas pro Jahr für Haushalte und Industrie in Deutschland und Europa angeliefert werden. Die Investitionssumme bezifferte das Unternehmen auf 18 Millionen Euro.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Musik news
Österreichische Band: Neues Album von Wanda - und ein schwerer Verlust
Tv & kino
Indigene Aktivistin : US-Schauspielerin Sacheen Littlefeather gestorben
People news
Ein König im Schottenrock: Charles III. in Schottland unterwegs
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Energie: Baubeginn für LNG-Terminal Brunsbüttel im September
Regional hamburg & schleswig holstein
Flüssiggas: Baugenehmigung für Gasleitung für LNG-Terminal liegt vor
Regional hamburg & schleswig holstein
Gasnetz: SH Netz: LNG-Pipeline in Brunsbüttel soll Ende 2022 stehen
Regional hamburg & schleswig holstein
Energiekonzern: RWE plant Ammoniak-Terminal in Brunsbüttel
Regional hamburg & schleswig holstein
Energie: SH Netz bereitet Versorgungsumstellung auf Flüssiggas vor
Regional niedersachsen & bremen
Energie: Energieminister: Brauchen rasch Klarheit für LNG-Anlagen
Wirtschaft
Wilhelmshaven: Pipeline soll LNG-Terminal an Erdgasnetz anbinden
Regional mecklenburg vorpommern
Energie: Bund prüft mögliches Flüssiggas-Terminal vor Lubmin