Mutmaßlicher Chef von Kokain-Bande in Dubai auf Kaution frei

Der mutmaßliche Chef einer internationalen Drogenhändler-Bande ist in Dubai gegen Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der 39-Jährige aus Hannover habe eine Meldeauflage und ein Ausreiseverbot bekommen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover am Mittwoch. Über die Freilassung hatte zuvor «Bild» berichtet.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der Bande wird unter anderem vorgeworfen, mehr als 23 Tonnen Kokain aus Süd- und Mittelamerika in die Europäische Union verschifft zu haben. Ihr wird auch der Rekordfund von 16 Tonnen Kokain im Februar 2021 im Hamburger Hafen zugeordnet.

Der Deutsche hatte sich schon Ende 2020 in die Vereinigten Arabischen Emirate abgesetzt. Er wurde im April mit Hilfe der Polizei in Dubai gefasst, wie das niedersächsische Landeskriminalamt (LKA) im Frühjahr mitteilte. Nach Angaben der Sprecherin der Staatsanwaltschaft läuft ein Auslieferungsverfahren. Die Behörden hofften, dass der 39 Jahre alte Verdächtige bald nach Deutschland gebracht werde.

Als zweiter Kopf der Bande gilt ein 43-Jähriger, der Mitte März in Spanien festgenommen wurde und ebenfalls aus Hannover stammt. Er soll die Geschäfte geführt haben, nachdem sich der 39-Jährige nach Dubai abgesetzt hatte.

In dem Verfahren gab es im April Durchsuchungen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, den Niederlanden, Belgien, Spanien und Paraguay. Dabei wurden zahlreiche Beweismittel sichergestellt sowie Vermögenswerte in Millionenhöhe beschlagnahmt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Mitgliederversammlung: DOSB-Chef Weikert bleibt im Amt
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
People news
Adel: Prinzessin Kate zeigt sich mit Smaragd-Kette von Diana
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Hannover: Nach Riesen-Kokainfund Anklage gegen vier Verdächtige
Panorama
Drogenkriminalität: Kokain-Bande zerschlagen - Anklage gegen vier Männer
Regional hamburg & schleswig holstein
Landgericht Hannover: Tonnenweise Kokain geschmuggelt: 37-Jähriger vor Gericht
Ausland
Kolumbien: U-Haft nach Mord an paraguayischem Mafia-Ermittler
Panorama
Kolumbien: Gefängnis nach Mord an paraguayischem Mafia-Ermittler
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriminalität: 2,3 Tonnen Kokain aus Peru sichergestellt: Festnahme in Köln
Panorama
Drogen : Europa wird zur Drehscheibe für den Kokainhandel
Regional hamburg & schleswig holstein
Prozess: Fast zwei Tonnen Drogen geschmuggelt: Lange Haftstrafen