Mitarbeiter einer Reifenfirma «leiht» sich Cabrio aus

Polizisten haben einen Mitarbeiter einer Hamburger Reifenfirma bei einer unerlaubten Spritztour mit dem Cabrio eines Kunden erwischt. Der Hamburger sei am Mittwoch ohne Führerschein und mit Cannabis in der Tasche unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach war das Auto den Polizisten auf einem Parkplatz in Heide (Kreis Dithmarschen) aufgefallen, weil der Fahrer bei der Kälte mit offenem Verdeck unterwegs war. Der Besitzer des Sportwagens wurde informiert und hatte sich gleich in ein Taxi gesetzt, um sein Auto abzuholen, teilte die Polizei weiter mit.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Mobilfunk: Extra-Handyfrequenz an Bahnstrecken: Kritik an Behörde
1. bundesliga
Transfer: Streich unterstützt Wechselwunsch von Schlotterbeck
Tv & kino
US-Sängerin: Taylor Swift orientiert sich beruflich um
Internet news & surftipps
Vorgabe: Handyakkus selber tauschen: Neue EU-Regeln für Batterien
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Urteil: Haftstrafe für Chef von «Koks-Taxi» - Tränen im Gerichtssaal
Regional rheinland pfalz & saarland
Westerwaldkreis: Betrunkener drei Mal gestoppt: Nun wird Auto verschrottet
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Regional rheinland pfalz & saarland
Rhein-Pfalz-Kreis: Betrunken und auf Drogen: Autofahrer festgenommen
Regional berlin & brandenburg
Neukölln: Hochzeitskorso gestoppt: Drogen, Pfefferspray, Fahrerflucht
Regional berlin & brandenburg
In Menschenmenge gerast: Todesfahrt in Berlin - Fahrer kommt in die Psychiatrie
Regional berlin & brandenburg
Ermittlungen: Todesfahrt in Berlin: Fahrer kommt in die Psychiatrie
Panorama
Prozessbeginn: Vom Wilderer zum Mörder? - Todesschüsse auf Polizisten