59-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf B 203

Ein 59 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 203 bei Heide im Kreis Dithmarschen ums Leben gekommen. Außerdem seien zwei Frauen schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 59-Jährige war am Montag aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Auto einer 69 Jahre alten Frau zusammengestoßen. Der 59-Jährige starb nach Polizeiangaben noch an der Unfallstelle. Die 69-Jährige und ihre 45 Jahre alte Mitfahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben Totalschaden.
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
People news
Royals: Niederländischer König muss weiter keine Steuern zahlen
Auto news
Beim Putzen nicht vergessen: Kennzeichen muss stets lesbar sein
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Job & geld
EZB-Zinsentscheid: Anleger können auf Treppenstrategie setzen
Internet news & surftipps
Computerchips: Chipkonzern Infineon erhöht Prognose
Tv & kino
Fußball-Profi: Joshua Kimmich spielt im «Tatort» einen Fitness-Trainer