Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

DFB-Sportgericht sperrt Ramos, Schallenberg und Gürleyen

Guilherme Ramos von Fußball-Zweitligist Hamburger SV ist nach seiner Roten Karte im Spiel am Samstag gegen Hannover 96 (1:0) für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit. Der Innenverteidiger war in der 53. Minute von Schiedsrichter Tobias Reichel (Sindelfingen) nach einer Notbremse gegen 96-Stürmer Nicolo Tresoldi des Feldes verwiesen worden. Spieler beziehungsweise Verein hätten dem Urteil zugestimmt, welches somit rechtskräftig ist, teilte der DFB mit.
1. FC Nürnberg - SV Wehen Wiesbaden
Der Nürnberger Ahmet Gürleyen verlässt nach einer Roten Karte den Platz. © Daniel Karmann/dpa

Auch die Spieler Ron Schallenberg (FC Schalke 04) und Ahmet Gürleyen (1. FC Nürnberg) wurden am Montag für zwei Partien gesperrt. Schallenberg hatte die Rote Karte bei der Partie gegen Holstein Kiel (0:2) gesehen, Gürleyen bei der Begegnung mit dem SV Wehen Wiesbaden (2:1).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Rust»-Set
Tv & kino
«Rust»-Todesschuss: Jury für Prozess ausgewählt
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Sam Altman
Internet news & surftipps
OpenAI-Chef: KI wird nicht nur Gutes bringen
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Das beste netz deutschlands
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Fan-Proteste
1. bundesliga
Fansprecher Kessen kann Ende der Proteste nicht garantieren
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar
Reise
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar