Schwere Aufgaben: HSV nach Leipzig, St. Pauli nach Freiburg

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat für die zweite Runde im DFB-Pokal einen extrem schweren Gegner zugelost bekommen. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter trifft auswärts auf Titelverteidiger RB Leipzig. Das ergab die Auslosung am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Der FC St. Pauli muss zum Finalisten der Vorsaison und aktuellen Bundesliga-Ersten SC Freiburg reisen. Regionalligist VfB Lübeck trifft daheim auf den Erstligisten 1. FSV Mainz 05.
Hamburgs Trainer Tim Walter steht am Spielfeldrand. © Christian Charisius/dpa/Archivbild

Die Partie Hamburg gegen Leipzig ist die Neuauflage des Halbfinales von 2019. Damals siegten die Sachsen 3:1 im Volkspark. RB sei ein schwerer Gegner, «aber wir wollen auch dort bestehen und gewinnen», sagte Walter und ergänzte: «Genau solche Spiele und Herausforderungen brauchen wir, um besser zu werden und unseren Weg weiterzugehen.»

Beim FC St. Pauli ist man sich über die Rollenverteilung bewusst: «Wir sind der klare Außenseiter, trotzdem wollen wir eine Runde weiterkommen», sagte Trainer Timo Schultz, der sich vor allem auf ein Wiedersehen mit seinem Ex-Spieler Daniel Kofi Kyereh freut, der seit Sommer für die Breisgauer spielt. Nach dem Erstrunden-Erfolg über den Zweitligisten FC Hansa Rostock wollen die Lübecker nun auch den Erstligisten aus Mainz an der Lohmühle ärgern. Die zweite Runde wird am 18. und 19. Oktober gespielt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: Pelé meldet sich aus Klinik: «Bin stark und habe Hoffnung»
People news
Weihnachtsbotschaft: Prinz Harry: Video für Waisenkinder im Spider-Man-Kostüm
Games news
Featured: Tomb-Raider-Spiele in der chronologischen Reihenfolge 
Tv & kino
Comedian: Kurt Krömer beendet frühzeitig Sendung mit Faisal Kawusi
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
DFB-Pokal: Derby Braunschweig gegen Wolfsburg, Lübeck trifft auf Mainz
Regional hamburg & schleswig holstein
DFB-Pokal: «Geiles Los»: Teutonias Vorfreude auf Duell mit RB Leipzig
Regional berlin & brandenburg
DFB-Pokal: Union in zweiter Pokalrunde zu Hause gegen Heidenheim
Regional sachsen
DFB-Pokal: Teutonia vor Spiel in Leipzig: Wochenlange Arbeit zerstört
Regional sachsen
Fußball: DFB-Pokalteilnehmer: Dresden beginnt, RB schließt ab
Regional hamburg & schleswig holstein
DFB-Pokal: Der HSV und die Negativserie
2. bundesliga
2. Liga: Zum Glück gibt es Pokal: HSV kann nicht lange hadern
Fußball news
DFB-Pokal: Zweitrundenspiele von Gladbach und FC Bayern im Free-TV