Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Deutsch-dänische Zusammenarbeit hat Vorbildcharakter

Die Europaministerinnen und -minister treffen sich Mittwoch und Donnerstag in Lübeck. Dort soll es um grenzüberschreitende Zusammenarbeit gehen und auch um das Thema Sparen.
Schleswig-Holsteins Europaminister Werner Schwarz
Werner Schwarz (CDU), Minister für Landwirtschaft, ländliche Räume, Europa und Verbraucherschutz in Schleswig-Holstein, spricht auf einer Pressekonferenz. © Christian Charisius/dpa

Die schleswig-holsteinisch-dänische Zusammenarbeit könnte nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Europaminister Werner Schwarz (CDU) Vorbildcharakter für andere deutsche Grenzregionen haben. «Grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist in erster Linie zum Wohle einzelner Regionen. Oft sind gerade hier abgestimmte, spezifische Lösungsansätze zur Bewältigung von Herausforderungen gefragt», sagte der Vorsitzende der am Mittwoch in Lübeck startenden Europaministerkonferenz der Deutschen Presse-Agentur. «Es gibt in diesem Bereich noch eine ganze Menge zu tun.»

Vor allem der Umgang mit den Minderheiten auf beiden Seiten der deutsch-dänischen Grenze könne hierbei Vorbild für andere Länder sein und sei deshalb Thema der Europaministerinnen und -minister, sagte Schwarz. «Deutschland ist das Land mit den meisten Außengrenzen. Und da gibt es eben auch überschreitende Bevölkerungsgruppen. Umso wichtiger ist es, dass wir gemeinsam über regionsspezifische Kooperationsmöglichkeiten und Potenziale für ganz Deutschland sprechen.»

Thema der 94. Europaministerkonferenz unter Vorsitz Schleswig-Holsteins bis Donnerstag in Lübeck ist auch die Europawahl. Die Ressortchefs planen einen gemeinsamen Aufruf, am 9. Juni zur Wahl zu gehen. «Für mich ist die Europäische Union, basierend auf gemeinsamen europäischen Werten, alternativlos», sagte Schwarz. «Viele alltägliche Dinge wie die Nutzung einer einheitlichen Währung, einer europäischen Krankenversicherungskarte oder die grenzüberschreitende Smartphone-Nutzung erleichtern das Reisen ins EU-Ausland enorm und sind nicht mehr wegzudenken.»

Die Europaministerinnen und -minister wollen darüber hinaus über die Lage in der Ukraine, die Wettbewerbsfähigkeit der EU, die Rolle der Ozeane im Kontext der EU-Klimapolitik sowie über die künftige Verteilung der EU-Mittel in der Strukturpolitik beraten. «Auch in Europa ist das Thema Sparen beziehungsweise das Einsetzen der Mittel für andere Zwecke mittlerweile angekommen», sagte Schwarz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
People news
«Tatort»-Sommerpause hat 2024 Rekordlänge
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Deutschland - Brasilien
Sport news
Niederlage für Volleyballer bei Olympia-Generalprobe
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte