Tausende auf Protest-Kundgebungen gegen iranisches Regime

Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in Hamburg bei Protestveranstaltungen gegen das Herrschaftssystem und die systematische Diskriminierung von Frauen im Iran demonstriert. Teilnehmer riefen am Nachmittag «Weg, weg, weg - Mullahs müssen weg» und «Frauen, Leben, Freiheit». Alle Veranstaltungen seien friedlich verlaufen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums. Ein Einsatzleiter der Polizei vor Ort sprach von 4000 Teilnehmern der Demonstration auf der Mönckebergstraße.
Während einer Demonstration gegen das politische Regime im Iran liegen Plakate und eine Perücke mit roter Farbe auf dem Rathausplatz. © Bodo Marks/dpa

Bereits am Vormittag hatte es in Hamburg auf dem Rathausmarkt eine Protestaktion gegeben. Teilnehmer legten dort Plakate und eine Perücke mit roter Farbe auf den Boden. Eine Frau hielt ein Schild mit einem Bild einer Frau und der Aufschrift «Woman - Life - Freedom» in Händen.

Auslöser der derzeitigen Proteste ist der Tod der 22 Jahre alten Mahsa Amini. Sie war im Iran von der Sittenpolizei wegen eines Verstoßes gegen die strenge islamische Kleiderordnung festgenommen worden. Was genau mit Amini nach ihrer Festnahme geschah, ist unklar. Bekannt ist, dass sie zunächst ins Koma fiel und am 16. September in einem Krankenhaus starb. Kritiker werfen der Moralpolizei vor, Gewalt angewendet zu haben. Die Polizei weist die Vorwürfe zurück.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sieg gegen Uruguay: Ronaldo und Portugal jubeln über WM-Achtelfinale
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Demonstrationen: Proteste gegen Menschenrechtsverletzungen im Iran in Hamburg
Inland
Proteste: Kundgebungen gegen iranisches Regime in Hamburg und Berlin
Regional berlin & brandenburg
Demonstration: Solidarität mit Protesten im Iran: Zehntausende in Berlin
Ausland
Proteste: Mahsa Amini: Baerbock fordert neue Sanktionen gegen Iran
Inland
Proteste: 80.000 Menschen bei Iran-Demonstration in Berlin
Regional berlin & brandenburg
Demonstrationen: Solidarität mit Protesten im Iran: 80.000 Menschen in Berlin
Regional hessen
Kundgebung: Mehr als 2800 Menschen bei Demos gegen Irans Regierung
Regional hamburg & schleswig holstein
Demonstrationen: Udo Lindenberg solidarisch mit Frauen im Iran