Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brückenabriss in Hamburg: Verkehrslage zunächst entspannt

Trotz der Brückenabrissarbeiten am Berliner Tor in Hamburg sind die Autos im morgendlichen Berufsverkehr dort zunächst entspannter vorangekommen als erwartet. Gegen 7.30 Uhr habe es noch keine größeren Staus rund um den Knotenpunkt gegeben, sagte eine Sprecherin der Verkehrsleitzentrale am Freitag in Hamburg. Nur im Bereich der Bundesstraße 5 und der Bürgerweide gab es demnach bereits leichte Staus. Ein geringeres Verkehrsaufkommen sei am Freitag eher normal, weil dann viele im Homeoffice arbeiteten, führte die Sprecherin aus.
Stau an Baustelle
Autos stehen am Abend im Stau an einer Baustelle. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Verkehrsbehörde hatte wegen des Abbruchs der Berlinertordammbrücke mit Verkehrsbehinderungen am Berliner ab Freitag gerechnet. Die Brücke überspannt sowohl Bahngleise als auch die Bürgerweide. Darum muss diese wichtige Straße, die Teil der B75 ist, an diesem Wochenende voll gesperrt bleiben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
Lena Meyer-Landrut
Musik news
«Reißleine ziehen»: Lena sagt Konzerte ab
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?