Verbände fürchten um Bestand der Sprach-Kitas im Land

Die Diakonie und der Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen (VEK) in Schleswig-Holstein fürchten um den Fortbestand der Sprach-Kitas im Land. Hintergrund sei der Haushaltsentwurf der Bundesregierung, der ein Ende der Förderung vom kommenden Jahr an vorsehe, teilten die Verbände am Dienstag mit. In Schleswig-Holstein wären davon 219 Kitas und mehr als 16.500 Kinder betroffen. Den Kitas werde bislang eine zusätzliche Fachkraft zur sprachlichen Förderung finanziert.
Ein Verkehrsschild mit dem Hinweis «Kindergarten» steht vor einer Kindertagesstätte. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Sprache sei eine der wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Bildungsbiografie der Kinder, betonte Landespastor und Diakonie-Vorstand Heiko Naß. Die ersatzlose Streichung des Sprach-Kita-Programms sei angesichts des Krieges in der Ukraine und einer knappen Personaldecke in den Kitas ein fatales Signal.

VEK-Geschäftsführer Markus Potten sieht Finanzierungsprobleme auf die bislang geförderten Kitas zukommen. Diese Fachkräfte könnten möglicherweise nicht weiter beschäftigt werden. Diakonie und VEK riefen zur Unterzeichnung einer entsprechenden Petition auf.

Potten forderte das Bundesfamilienministerium und das Sozialministerium in Schleswig-Holstein auf, diese Kitas zu unterstützen und das Auslaufen der Förderung gegebenenfalls abzufedern. Der FDP-Landtagsabgeordnete Heiner Garg unterstrich die Bedeutung der Sprach-Kitas für die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund: «Wer an dieser Stelle spart, verlagert nicht nur die Probleme in die Zukunft, sondern schadet auch der Zukunft junger Menschen, die wir dringend brauchen.»

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Nationalmannschaft
Personalie: «Schade»: Kramer und Mertesacker bedauern Bierhoff-Aus
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Bildung: Kabinettsbeschluss: Landesmittel für Sprach-Kitas
Regional hamburg & schleswig holstein
Soziales: Diakonie startet Winternotprogramm in Schleswig-Holstein
Regional mecklenburg vorpommern
Bildungsministerin: Oldenburg will weiter Bundesförderung für Sprach-Kitas
Regional hamburg & schleswig holstein
Betreuung: Studie: Im Norden fehlen 18.000 Kita-Plätze
Familie
Modellprojekt: Bund will Sprachförderung an Kitas nicht mehr finanzieren
Regional mecklenburg vorpommern
Sprachförderung: Verlängerung von Bundesprogramm für Sprach-Kitas gefordert
Inland
Bildung: Harsche Kritik wegen Streichungsplan bei Sprach-Kitas
Regional hessen
Bildung: Hessen führt Kita-Sprachförderung in Eigenregie weiter