Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Baustelle nördlich des Elbtunnels

Wegen Bauarbeiten bei Hamburg-Othmarschen wird die A7 in Richtung Norden in der nächsten und übernächsten Woche für jeweils drei Tage nur zweispurig befahrbar sein. Ein Fahrstreifen in Richtung Flensburg müsse gesperrt werden, um Platz für ein Großbohrgerät zu haben, teilte die Autobahn GmbH Nord am Mittwoch mit. Geplant sind Gründungsarbeiten für ein erstes Element eines gut zwei Kilometer langen Tunnels, der die Anwohner im Bereich Altona vor dem Lärm der künftig achtspurigen Autobahn schützen soll.
Stau an Baustelle
Autos stehen am Abend im Stau an einer Baustelle. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die geplante Einschränkung soll jeweils von Dienstag 5.00 Uhr bis Donnerstag 22.00 Uhr gehen. Bereits die derzeitige dreispurige Verkehrsführung durch die Baustellen südlich und nördlich des Elbtunnels führt häufig zu Staus. Bei starkem Verkehr könnte es zugleich Behinderungen auf der A1 Bremen-Lübeck geben, die als Ausweichroute für Autofahrer in Richtung Norden gilt.

Zwischen Hamburg-Billstedt und dem Kreuz Hamburg-Ost finden zurzeit Asphaltarbeiten statt, die in der Woche vom 12. bis 17. August tagsüber eine Fahrstreifen-Reduzierung von drei auf zwei Spuren und nachts auf eine Spur erfordern.

Zum Ende der Schulferien in Hamburg am 23. und in Schleswig-Holstein am 26. August könnte es verstärkt Rückreiseverkehr geben. Am kommenden Wochenende (12./13. August) steht eine nächtliche Vollsperrung des Elbtunnels an. Die A7 wird in Richtung Norden zwischen Hamburg-Heimfeld und -Volkspark nicht befahrbar sein, in Richtung Süden zwischen Hamburg-Volkspark und -Waltershof.

Die Planung der Sperrungen sei eine Abwägungssache, sagte eine Sprecherin der Autobahngesellschaft. In der Ferienzeit seien unter der Woche weniger Pendler unterwegs, während es am Wochenende starken Reiseverkehr gebe. Von den zwei freien Fahrspuren während der Sperrung auf der A7 soll der Hauptfahrstreifen durchgängig für Lastwagen zur Verfügung stehen. Pkw-Fahrer sollten darum möglichst den linken Fahrstreifen nutzen, sofern sie nicht direkt nördlich des Elbtunnels in Othmarschen abfahren wollen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Tv & kino
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Breitbandausbau
Internet news & surftipps
EU-Kommission will digitale Infrastruktur ausbauen
Fan-Proteste
Fußball news
Kein Investoren-Einstieg bei DFL - Fans feiern Entscheidung
Ins «warme Herz Afrikas»: Fünf Gründe für eine Malawi-Reise
Reise
Ins «warme Herz Afrikas»: Fünf Gründe für eine Malawi-Reise