Theaterpreis für Lina Beckmann als «Richard»

Für die Rolle des Richard in «Richard the Kid & the King» ist Schauspielerin Lina Beckmann mit dem Deutschen Theaterpreis «Der Faust 2022» ausgezeichnet worden. Die 41-Jährige habe den Preis in der Kategorie «Darsteller:in Schauspiel» erhalten, teilte das Deutsche Schauspielhaus Hamburg am Sonntag mit. Dort hatte das von Regisseurin Karin Henkel inszenierte Stück im September vergangenen Jahres Premiere. Beckmann sei für ihre Rolle bereits mehrfach ausgezeichnet worden, hieß es. Zudem sei sie erst kürzlich bei der jährlichen Umfrage der Fachzeitschrift «Theater heute» zur besten Schauspielerin des Jahres gekürt worden.
Die Schauspielerin Lina Beckmann steht auf der Bühne. © Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Mit dem «Faust 2022» wurden am Samstagabend im Düsseldorfer Schauspielhaus bereits zum 17. Mal - und erstmals in zwölf Kategorien - herausragende künstlerische Leistungen ausgezeichnet. Mit dem Hauptpreis wurde in diesem Jahr Regisseur Achim Freyer für sein Lebenswerk geehrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: «Ich zünde nix an»: Nagelsmann will Ruhe beim FC Bayern
Musik news
US-Sängerin: Beyoncé ist erfolgreichster Grammy-Star aller Zeiten
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
People news
Auszeichnungen: US-Schauspielerin Viola Davis erreicht «EGOT»-Status
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich