Veranstaltungsreihe Geschichte und Natur Helgolands eröffnet

31.03.2022 2022 blickt Helgoland auf drei besondere Jahrestage zurück. Von diesen wichtigen Geschichtsdaten, aber auch von der vielfältigen Natur auf Deutschlands einziger Hochseeinsel erzählt deshalb nun eine Veranstaltungsreihe im Kreis Pinneberg.

Eine Frau steht am Klippenrandweg und beobachtet die Seevögel am Lummenfelsen. © Markus Scholz/dpa/Archivbild

Ausstellungen, Vorträge oder Berichte von Zeitzeugen: Die Hochseeinsel Helgoland steht im Mittelpunkt einer Veranstaltungsreihe im Kreis Pinneberg, die am Donnerstagabend eröffnet wurde. Mehrerer Jahrestage sind dafür Anlass. Von Frühjahr bis Herbst ist an ganz unterschiedlichen Orten bei «Helgoländer Geschichte(n) - eine Insel im Wandel» viel über Historie und Natur von Deutschlands einziger Hochseeinsel zu erfahren.

«Auf Helgoland spielen sich spannende und hochaktuelle Entwicklungen ab», sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) im Kulturzentrum Drostei in Pinneberg. «Die Insel bietet Geschichte, Kunst, Natur, Forschung und modernste Technologie im Übermaß!» Das könnten die Besucher in dieser Veranstaltungsreihe erfahren.

2022 blickt Helgoland auf drei Jahrestage zurück: Am 1. März war es 70 Jahre her, dass die Briten die Insel wieder freigaben und der Wiederaufbau beginnen konnte. Am 18. April vor 75 Jahren versuchte Großbritannien bei der sogenannten Operation Big Bang, die Insel durch Sprengungen für militärische Zwecke unbrauchbar zu machen. In diesem Jahr gehört Helgoland zudem seit 90 Jahren offiziell zum Kreis Pinneberg.

Nach Angaben der Veranstalter, die Integrierte Station Unterelbe des Landes Schleswig-Holstein und der Heimatverband des Kreises Pinneberg 1961, ist in den kommenden Monaten eine bunte Mischung von Informations-Angeboten geplant. Im Industriemuseum Elmshorn beispielsweise wird die Ausstellung «Mythos Helgoland» ab 3. April die wechselhafte Geschichte der Nordseeinsel erzählen. Dort werden am 23. Juni auch mehrere Filme über Helgoland gezeigt.

Zeitzeugen berichten im Bürgerhaus Appen am 8. April vom Wiederaufbau. Auch die Helgoländer Tierwelt rund um Kegelrobben, Hummer und Vögel ist Thema mehrerer Vorträge - etwa wenn der Verein Jordsand am 15. Juli über die Auswirkungen von Meeresmüll auf Basstölpel berichtet. Ein Vortrag am 19. April im Gemeindezentrum Seestermühe beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Offshore-Windparks auf Seevögel in der deutschen Nordsee. Eine Sonderausstellung im Stadtmuseum Wedel gibt vom 23. April an einen Einstieg in die Geologie der roten Felseninsel. Im Rathaus Pinneberg ist am 4. Mai mehr über die Pflanzenwelt Helgolands zu erfahren.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Radsport: Tour: Kopenhagen-Premiere, Corona-Sorgen und Slowenen-Duell

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Pinneberg: Spurensuche: Lange Filmnacht zur Geschichte Helgolands

Regional hamburg & schleswig holstein

Geschichte: 70 Jahre Freigabe Helgolands: Feier wird nun nachgeholt

Regional hamburg & schleswig holstein

70 Jahre Freigabe Helgolands: Keine große Feier am Jahrestag

Regional hamburg & schleswig holstein

Lockerungen: Tourismuschef: Saison 2022 auf Helgoland wird erfolgreich

Regional hamburg & schleswig holstein

Luftverkehr: Neue Flugverbindung von Helgoland nach Uetersen startet

Regional hamburg & schleswig holstein

Wahl: Helgoland sucht neuen Bürgermeister

Reise

Start ab 1. April: Neue Flugverbindung von Helgoland nach Uetersen

Tiere

Nordsee-Insel: Frühjahr ist Fellwechsel-Zeit - Kegelrobben auf Helgoland