Warnstreik der Busfahrer im Norden fortgesetzt

Der zweitägige Warnstreik der Fahrer und -Fahrerinnen des privaten Busgewerbes in Schleswig-Holstein ist am Samstag fortgesetzt worden. «Die Beteiligung ist sehr gut», sagte Landesstreikleiter Sascha Bähring am Samstag. Der Warnstreik hat am Freitagmorgen begonnen und sollte bis zum Betriebsende am Samstag dauern. Busunternehmen wie die Autokraft fuhren auch am Samstag nach einem Streikfahrplan.
Ein Transparent bei einem Warnstreik der Gewerkschaft Verdi. © Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Mit der befristeten Arbeitsniederlegung will die Gewerkschaft in den Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern den Druck erhöhen. Die Verhandlungen sollen Verdi zufolge am 14. September fortgesetzt werden. Verhandelt werde für etwa 1900 Beschäftigte. Ein Angebot des Omnibusverbands Nord (OVN) hatte die Gewerkschaft in einer Mitteilung vom Donnerstag als unzureichend bezeichnet. Verdi fordert eine Erhöhung der Tarife von 1,95 Euro pro Stunde bei einer Laufzeit des Tarifvertrages von zwölf Monaten, weitere 1,95 Euro mehr für Werkstattmitarbeiter sowie die Übernahme des Jahresbeitrages einer Solidarkasse der Arbeitnehmerschaft.

Der OVN hat nach eigenen Angaben ein Angebot unterbreitet, das mit einer Lohnsteigerung allein in diesem Jahr um 8,5 Prozent die hohe Inflation voll ausgleiche. Neben einem Inflationszuschuss in Höhe von 300 Euro beinhalte das Angebot bei einer Laufzeit von 30 Monaten eine Lohnerhöhung von 3,5 Prozent zum 1. Oktober, eine weitere Erhöhung von 2 Prozent zum 1. Oktober 2023 sowie eine abschließende Erhöhung zum 1. Oktober 2024.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Tunesiens «bitterer» Stolz: WM-K.o. an historischem Tag
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Tarifkonflikt: Warnstreik der Busfahrer im Norden führt zu Einschränkungen
Regional hamburg & schleswig holstein
Verkehr: Privates Busgewerbe: Verdi ruft im Norden zu Warnstreik auf
Regional hamburg & schleswig holstein
Verkehr: Busfahrer im Norden wollen wieder in den Warnstreik treten
Regional hamburg & schleswig holstein
Warnstreiks: Busfahrer-Streik im Norden ab Montag
Regional hamburg & schleswig holstein
Demonstration: Warnstreik und Demonstration der OVN-Busfahrer im Norden
Regional hamburg & schleswig holstein
Tarifkonflikt: Verhandlungen der privaten Busunternehmen abgesagt
Regional hamburg & schleswig holstein
Streik: Verdi weitet Warnstreiks bei privaten Busunternehmen aus
Regional hamburg & schleswig holstein
Arbeitskampf: Fünftägiger Bus-Streik in Schleswig-Holstein hat begonnen