Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

55-Jähriger tot in Wohnung gefunden: Ermittlungen

Ein 55-Jähriger liegt leblos in seiner Wohnung. Ein Bekannter entdeckt den Mann und ruft die Polizei. Ein schlimmer Verdacht bestätigt sich.
Polizeiabsperrung
Ein Absperrband wird vor einem Polizeiwagen ausgerollt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Nach dem Fund eines Toten auf St. Pauli geht die Hamburger Polizei von einem Verbrechen aus. Der 55-Jährige sei am Samstagmorgen von einem Bekannten leblos in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gefunden worden, teilte eine Polizeisprecherin am Montag mit. Der Mann habe mehrere Verletzungen gehabt.

Eine Untersuchung des Instituts für Rechtsmedizin bestätigte den Verdacht eines Tötungsdelikts. Nähere Angaben zur Todesursache machte die Sprecherin nicht. Die Polizei bat Zeugen um Hinweise.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Verwarnung und Geldauflage für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
ESC-Gewinner Nemo holt den Wettbewerb 2025 in die Schweiz
Tv & kino
Basel und Genf mögliche Orte für ESC 2025
Flughafen Düsseldorf
Internet news & surftipps
IT-Störung: Eurowings streicht Flüge bis 15 Uhr
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Computerpanne behindert Pariser Olympia-Start nicht
Sport news
Computerpanne: Wenig Auswirkungen auf Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte