Trotz großer Moral: Holstein Kiel verliert gegen Bielefeld

Holstein Kiels schwarze Serie gegen Arminia Bielefeld geht weiter. Trotz zum Teil drückender Überlegenheit verlor die KSV am Samstag mit 2:4 (0:2) auch das fünfte Duell in Serie mit den Ostwestfalen in der 2. Fußball-Bundesliga. Vor 19 460 Zuschauern erzielten Robin Hack (1. Minute), der Ex-Kieler Janni Serra (36.), Masaya Okugawa (48.) und Bryan Lasme (85.) die Tore für den Bundesliga-Absteiger, der sich mit dem zweiten Saisonsieg etwas Luft im Abstiegskampf verschaffte. Alexander Mühling (59.) und Fin Bartels (68.) trafen für die Kieler, die weiter auf ihren ersten Dreier in Bielefeld warten und wie zuvor gegen den HSV (2:3) unnötig verloren.
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Die Partie begann für die Schleswig-Holsteiner mit einem Schock. Schon nach 18 Sekunden lag der Ball im Netz, als Hack frei vor Thomas Dähne den Kieler Torwart tunnelte. Die Abseitsentscheidung wurde nach dreiminütiger Überprüfung durch den Videoreferee und Schiedsrichter Arne Aarnink aufgehoben: Hacks vierter Saisontreffer zählte, weil der Ball vom Kieler Marvin Schulz zum Torschützen gelangte.

Kiel reagierte nicht geschockt, sondern spielte munter nach vorne, doch Fin Bartels (8./30.), Patrick Erras (19.), Timo Becker (34.) und Philipp Sander (45.+2) waren bei ihren Chancen zu inkonsequent. Ganz anders die effektiven Arminen, die durch Serras Kopfball erhöhten.

Nach dem Wechsel brachte Trainer Marcel Rapp in Kwasi Wriedt, Finn Porath und Julian Korb ein frisches Trio ins Match. Doch Okugawa traf 2:04 Minuten nach Wiederanpfiff zum 3:0. Die eigentlich bessere KSV hielt mit großer Moral weiter dagegen und verkürzte durch Mühling und Bartels. Lasmes Kontertor macht dann aber alles klar für die Arminia.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Fülle» oder Müller? - DFB-Team im Costa-Rica-Tunnel
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Tv & kino
Featured: Grey’s Anatomy Staffel 20: Geht die Krankenhausserie weiter?
Internet news & surftipps
Fake-News: Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor
Tv & kino
Featured: Spielberg verfilmt Bullitt: Das ist bisher über die Adaption mit Bradley Cooper bekannt
Auto news
Die Wiedergeburt von Lancia: Drei Klicks für drei neue Modelle
Das beste netz deutschlands
Featured: ServiceZoom: Mit diesen Videos findest Du den richtigen Vodafone-Service für Deine Produkte oder Störungen
Handy ratgeber & tests
Featured: OnePlus 11: Diese Ausstattung soll Dir das Top-Handy bieten
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
2. Liga: Nach 3:0-Führung: Bielefeld zittert sich zum Sieg gegen Kiel
2. bundesliga
2. Liga: Bielefeld zittert sich zum Sieg gegen Kiel
2. bundesliga
9. Spieltag der 2. Liga: HSV vorerst wieder vorn - Darmstadt bleibt oben dran
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Holstein Kiel holt Punkt bei Spitzenreiter Darmstadt 98
2. bundesliga
2. Liga am Freitag: HSV legt Holstein-Fluch ab - Nürnberg mit Last-Minute-Sieg
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Moral ja, Punkte nein: Bielefeld steckt weiter in der Krise
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Hansa Rostock beendet bei Holstein Kiel Auswärtspleitenserie
2. bundesliga
2. Liga: HSV legt Holstein-Fluch ab: Nach Sieg in Kiel Tabellenführer