St. Pauli: Talent Wieckhoff bleibt, Viet nach Regensburg

Fußball-Zweitligist Der FC St. Pauli hält an seinem Verteidiger-Talent Jannes Wieckhoff fest. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, wurde der zum Ende des Monats auslaufende Vertrag des 21-Jährigen verlängert. Die Laufzeit der Vereinbarung wurde nicht bekannt gegeben.
Ein Spielball liegt auf dem Rasen. © Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Wieckhoff ist seit 2012 im Verein und durchlief alle Nachwuchsteams. Seit seinem Zweitliga-Debüt im September 2020 hatte der Rechtsverteidiger immer wieder mit Verletzungen zu tun. Zuletzt hatte ihn im vergangenen Oktober eine Knieverletzung zurückgeworfen. Insgesamt spielte er bislang neun Mal in der 2. Bundesliga. «Er hat fast eine komplette Saison verpasst, und wir werden sicher etwas Geduld mit ihm haben müssen», sagte Cheftrainer Timo Schultz.

Ein anderes Talent wird hingegen nicht mehr zum Kiezclub zurückkehren. Mittelfeldspieler Christian Viet wechselt zum Ligakonkurrenten Jahn Regensburg und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Viet war in der vergangenen Saison an die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund in der 3. Liga ausgeliehen worden. Sein Vertrag mit dem FC St. Pauli war noch bis 2023 gültig.

Viet war Anfang 2017 zum Kiezclub gekommen, spielte zunächst in der U19 und dann in der U23. In der 2. Bundesliga kam er auf zehn Einsätze. «Christian hat sich bei uns sehr gut entwickelt und zuletzt in Dortmund noch einen weiteren Schritt nach vorne gemacht», sagte Sportchef Andreas Bornemann. «Dennoch wäre es für ihn angesichts der Konkurrenz auf seinen Positionen in der kommenden Saison schwer geworden, auf die Spielzeit zu kommen, die er sich wünscht und benötigt.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
125 Tote: Entsetzen nach Stadion-Massenpanik in Indonesien
Tv & kino
Fernsehen: Ex-RTL-Manager wird ProSiebenSat.1-Chef
Tv & kino
Hollywood: Sklaven-Drama «Emancipation» mit Will Smith kommt ins Kino
Tv & kino
Fernsehen: ProSiebenSat.1-Chef Rainer Beaujean geht
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Bundesliga: Umworbener Kyereh unterschreibt beim SC Freiburg
Regional hamburg & schleswig holstein
Transfer: FC St. Pauli verpflichtet Boukhalfa: Dittgen geht
Regional hamburg & schleswig holstein
Fußball: FC St. Pauli mit klarem Sieg im Test gegen NK Istra
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: 0:2 in Regensburg: FC St. Pauli rutscht in der Tabelle ab
Regional hamburg & schleswig holstein
Abschied: Burgstaller verlässt FC St. Pauli: Wechsel zu Rapid Wien
1. bundesliga
Transfers: Zwei Jahre nach Abschied: Osei-Tutu zurück in Bochum
2. bundesliga
2. Liga: St. Pauli will Corona trotzen und auf Schalke spielen
2. bundesliga
2. Liga: St. Pauli verliert bei Jahn Regensburg