Durchschnaufen: Trainer gönnt HSV-Profis drei freie Tage

Die Fußball-Profis des Hamburger SV können die Punktspielpause in der 2. Bundesliga zum Durchschnaufen nutzen. Trainer Tim Walter gewährte Kapitän Sebastian Schonlau & Co. nach intensiven Einheiten zu Wochenbeginn und dem 2:2 im Testspiel am Donnerstag gegen den dänischen Erstligisten FC Nordsjaelland drei freie Tage am Stück. «Die Jungs haben gut mitgezogen», stellte der 46 Jahre alte Coach in einer Mitteilung des Clubs zufrieden fest.

Erst am Montag geht es - noch ohne die Nationalspieler - mit der Vorbereitung auf das nächste Match in der 2. Liga weiter. Am 30. September (18.30 Uhr/Sky) steht für den Spitzenreiter das Gastspiel bei Verfolger Hannover 96 an.
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Singapur achten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
Games news
Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
Tv & kino
Filmfest Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger feiern «Rheingold»-Premiere
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: Vier HSV-Nationalspieler auf Länderspielreise
Regional hamburg & schleswig holstein
Fußball: HSV besiegt im Trainingslager Aris Thessaloniki
2. bundesliga
2. Liga: Liga-Platzhirsch HSV: Walter-Ball und Vorstandsstreit
Regional bayern
2. Bundesliga: «Nicht unsere DNA»: Ingolstadts Rehm plant anderes Auftreten
Regional bayern
Testspiel: Doppelpack von Neuzugang Ache beim Fürther 4:1 gegen Sofia
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: HSV-Aufstiegshoffnungen schwinden: St. Pauli patzt
2. bundesliga
Niederlage in Relegation: Kein Aufstieg, keine neuen Millionen: HSV nimmt neuen Anlauf
2. bundesliga
Relegation: HSV-Trainer Walter: «Haben das Momentum auf unserer Seite»