Zwayer über Elfmeterpfiff: «Nicht komplett bestätigt»

Schiedsrichter Felix Zwayer sieht in seinem umstrittenen Handelfmeterpfiff in der Partie der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Hannover 96 und dem FC St. Pauli keine eindeutige Fehlentscheidung. «Anhand der Bilder, die wir jetzt haben, sehe ich meine Feldentscheidung nicht komplett bestätigt, sie weisen aber auch nicht zu 100 Prozent in die andere Richtung», sagte der 41 Jahre alte Referee nach dem 2:2 bei Sport1. «Meine Wahrnehmung auf dem Platz, auf die ich mich letztendlich verlassen musste, war, dass der linke Arm zum Zeitpunkt des Abspiels eine leichte Bewegung nach außen macht und damit in die Flugbahn geht und den Ball ablenkt.»
Schiedsrichter Felix Zwayer läuft sich vor dem Spiel warm. © Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild

Beim Stand von 1:0 für die Gäste hatte Zwayer wegen eines angeblichen Handspiels von St. Paulis Verteidiger Adam Dzwigala in der 30. Minute auf Elfmeter entschieden. Die «vorliegenden Kameraperspektiven» seien nicht ausreichend gewesen, um die Wahrnehmung des Referees «zweifelsfrei widerlegen» zu können, twitterte der Deutsche Fußball-Bund über seinen Schiedsrichter-Account.

Zwayer hatte sich die während des Spiels zur Verfügung stehenden Bilder nicht selbst am Spielfeldrand angeschaut. «Der VAR hat das überprüft und gesagt, er hat keine Kameraperspektive, die meine Wahrnehmung auf dem Feld widerlegt», sagte er. Im TV-Interview sagte er nach Ansicht der Szene: «Aus dieser Perspektive finde ich es auch nicht mehr eindeutig, meine Perspektive auf dem Platz war eine deutliche Bewegung mit dem Arm in Richtung des Balles.» Sebastian Kerk (33. Minute) verwandelte zum zwischenzeitlichen 1:1.

«Keiner fordert Hand, keiner sieht Hand. Wir müssen aufpassen, wofür wir denn heutzutage noch Elfmeter geben», sagte St. Pauli-Trainer Timo Schultz über die Strafstoßentscheidung. «Das war kein Elfmeter», gestand auch 96-Coach Stefan Leitl bei der Pressekonferenz.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Hertha wieder im Chaos: Trennung von Bobic nach Derby-Pleite
Tv & kino
RTL: Dschungelcamp-Finalisten stehen fest
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
2. Liga: Wirbel um Elfer: 96 und St. Pauli trennen sich Unentschieden
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Nach Wirbel um Elfmeter: 96 und St. Pauli trennen sich 2:2
2. bundesliga
2. Liga : FCK bleibt unbesiegt - Hand-Elfmeter in Hannover im Fokus
Regional bayern
Handspielsituationen: DFB räumt Schiedsrichter-Fehlentscheidungen ein
1. bundesliga
Bundesliga: DFB räumt Schiedsrichter-Fehlentscheidungen ein
Fußball news
Schiedsrichter-Chef: Fröhlich nimmt Fußballer und Trainer in Pflicht
2. bundesliga
2. Liga am Sonntag: Erste Niederlage für HSV - Fehlstart für Arminia Bielefeld
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: 0:2 in Regensburg: FC St. Pauli rutscht in der Tabelle ab