Torjäger John Verhoek bleibt bis 2024 bei Hansa Rostock

25.04.2022 Torjäger John Verhoek bleibt dem Fußball-Zweitligisten Hansa Rostock erhalten. Der 33-Jährige hat seinen Vertrag bei den Mecklenburgern um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert, wie der Verein am Montag mitteilte. Damit haben die Rostocker eine weitere wichtige Spieler-Personalie noch vor Saisonende geklärt. Zuletzt hatten sie am Samstag bekannt gegeben, dass Innenverteidiger Damian Roßbach sich ebenfalls bis 2024 an den Verein gebunden hat.

Rostocks John Verhoek feiert seinen Treffer. © Axel Heimken/dpa/Archivbild

Verhoek spielt seit 2019 bei Hansa und hatte maßgeblich Anteil am Aufstieg in der vergangenen Saison aus der 3. Liga. In der 2. Bundesliga haben die Rostocker drei Spieltage vor dem Saisonende den Klassenverbleib so gut wie sicher. Verhoek steuerte in bislang 30 von 31 Zweitliga-Spielen 17 Tore bei. Insgesamt traf er in 90 Pflichtspielen für die Rostocker seit 2019 40 Mal.

«Es passt einfach alles. Meine Familie und ich fühlen uns hier sehr wohl - Rostock ist eine lebenswerte Stadt. Das Gesamtpaket aus den Bedingungen rund um den Verein, die Beziehung zu den fantastischen Fans und den erfolgreich eingeschlagenen Weg: Das gibt man nicht so leicht auf», sagte Verhoek, der von 2013 bis 2016 für den Liga-Rivalen FC St. Pauli spielte, laut Vereinsmitteilung.

Sportvorstand Martin Pieckenhagen ist erleichtert, einen wichtigen Spieler in der Mannschaft von Trainer Jens Härtel zu halten. «Bei John zeigt sich, dass sich Geduld und harte Arbeit immer auszahlen. John hat eindrucksvoll bewiesen, dass sich ein Spieler auch mit über 30 Jahren immer noch weiterentwickeln kann, wenn er den nötigen Ehrgeiz dazu hat», meinte er.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Sechs Deutsche raus und Drama-Niederlage für Williams

Auto news

Kraftpaket: Weniger Zylinder, mehr PS: Mercedes bringt C-Klasse als AMG

People news

Schauspieler: Tom Wlaschiha: lieber Italien als USA

People news

Medien: Darmkrebs: Erkrankte BBC-Moderatorin Deborah James gestorben

Internet news & surftipps

Games: Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen

Internet news & surftipps

Umfrage: Zuverlässiges Internet wichtiger als schnelles Internet

Gesundheit

Imvanex: EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus

Games news

Wenig Abwechslung und Tiefe: «Mario Strikers»: Fußball-Hektik mit Mario und Freunden

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Rostock leiht nach HSV-Profi Meißner auch Sikan aus

Regional hamburg & schleswig holstein

Rostock leiht HSV-Profi Meißner aus: Interesse an Sikan

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Dreimal geführt und gewonnen: Rostock verscheucht Heimfluch

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: 2:3 in Rostock: Holstein Kiel kassiert vierte Niederlage

Regional hamburg & schleswig holstein

Hansa bangt um Einsatz von Rhein: Roßbach fehlt gesperrt

2. bundesliga

2. Liga: Kiel kassiert in Rostock die vierte Niederlage nacheinander

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: St.-Pauli-Trainer Schultz erwartet «heißen Tanz» in Rostock

Regional hamburg & schleswig holstein

Fröde und Verhoek gesperrt: Hansa ersatzgeschwächt zum KSC