St.-Pauli-Trainer: Comeback von Paqarada und Irvine offen

Trainer Timo Schultz vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat offen gelassen, ob er im Nordderby bei Eintracht Braunschweig wieder auf seine beiden Kapitäne zurückgreifen kann. «Leart Paqarada ist im Laufe der Woche wieder ins Training eingestiegen. Wir beobachten weiter, ob ein Einsatz am Wochenende bereits in Betracht kommt. Und Jackson Irvine hat am Mittwoch aufgrund von Fußproblemen pausiert. Da hoffen wir, dass es nichts Schlimmeres ist», sagte der St.-Pauli-Coach am Donnerstag in der Hansestadt vor der Partie am Samstag (13.00 Uhr/Sky) über die beiden Leistungsträger, die sich in dieser Spielzeit das Amt des Mannschaftsführers teilen.
St. Paulis Trainer Timo Schultz geht enttäuscht nach Spielende vom Platz. © Marcus Brandt/dpa/Archivbild

Linksverteidiger Paqarada hatte zuletzt wegen einer Muskelverletzung das Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (0:0) ebenso verpasst wie der australische Mittelfeldakteur Irvine, der in dem Match eine Sperre nach der 5. Gelbe Karte absaß. In der Partie im Millerntor-Stadion hatte der 25 Jahre alte schwedische Mittelfeldmann Eric Smith die Kapitänsbinde getragen. Für Paqarada hatte Lars Ritzka sein Startelf-Debüt im Dress der Kiezkicker gegeben, Carlo Boukhalfa war anstelle von Irvine zum Zuge gekommen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick zu Acht-Tore-Vision gegen Costa Rica: «Sehr vermessen»
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Auto news
VW-Sondermodelle „Move“: Ökonomisch und ökologisch
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: FC St. Pauli und Holstein Kiel wollen Sieglos-Serien beenden
2. bundesliga
2. Liga: St. Pauli wieder ohne Sieg: Torlos gegen Heidenheim
Regional hamburg & schleswig holstein
2 Bundesliga: Paqaradas Elfmeter-Fluch: St. Pauli 2:2 in Fürth
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: St.-Pauli-Trainer Schultz: «Das Ziel war etwas im Weg»
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: Nach Wirbel um Elfmeter: 96 und St. Pauli trennen sich 2:2
Regional hamburg & schleswig holstein
2. Bundesliga: FC St. Pauli verlängert Vertrag mit Kapitän Irvine
2. bundesliga
2. Liga: Sieg über Nürnberg: St. Pauli startet erfolgreich
Regional hamburg & schleswig holstein
Trainer: Jobgarantie für Pauli-Coach: Walter erwartet hitziges Derby