HSV strebt gegen Heidenheim ersten Heimsieg der Saison an

06.08.2022 Der HSV will seinen Fans den ersten Heimsieg in der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga schenken. Allerdings kreuzt am Samstag (13.00 Uhr/Sky) im Tabellenzweiten 1. FC Heidenheim ein echtes Kaliber im Hamburger Volksparkstadion auf. Die Gäste wollen beim Aufstiegsfavoriten «nicht mit großen Augen auftreten», kündigte Trainer Frank Schmidt an. Kollege Tim Walter hofft, dass der HSV zu seiner alten Top-Form zurückfinden kann, als dem Team saisonübergreifend sechs Punktspielsiege in Serie gelangen.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

«Wir wollen wieder in den Flow kommen, sind diesbezüglich zuversichtlich und gehen unverdrossen unseren Weg weiter», sagte der Coach, der offen ließ, ob erneut Laszlo Benes oder Maximilian Rohr auf der Achter-Position beginnen wird. FCH-Trainer Schmidt, der sein Team bereits seit 15 Jahren betreut, kann personell aus dem Vollen schöpfen, erwartet aber einen wegen der 0:1-Heimpleite gegen Rostock hochmotivierten Gegner. «Wir stellen uns darauf ein, dass der HSV ein Stück weit angefixt ist», betonte der Trainer-Dauerbrenner der Gäste.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

1. bundesliga

Transfermarkt: «L'Equipe»: Gladbach-Stürmer Thuram nicht nach Nizza

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Samsung sieht Falt-Smartphones in Deutschland im Kommen

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

2. Bundesliga: Glatzel ärgert Ex-Club Heidenheim beim 1:0-Erfolg des HSV

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Hamburger SV feiert gegen Heidenheim ersten Heimsieg

2. bundesliga

2. Liga: Hamburger SV feiert gegen Heidenheim ersten Heimsieg

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Vor HSV-Trainingsauftakt: Kittel-Wechsel steht bevor

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: HSV-Trainer fordert erneut Verstärkung

2. bundesliga

2. Liga: 1. FC Heidenheim schlägt KSC und ist zweitbestes Heimteam

2. bundesliga

2. Liga: Duell zwischen Heidenheim und Sandhausen endet ohne Sieger

2. bundesliga

3. Spieltag der 2. Liga: Pleite für Heidenheim und Düsseldorf - Bielefeld sieglos