FC St. Pauli verpflichtet Mainzer Verteidiger-Talent Nemeth

09.06.2022 Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den österreichischen U21-Nationalspieler David Nemeth verpflichtet. Der 21-Jährige kommt vom Bundesligisten FSV Mainz 05. Zu den Ablösemodalitäten machten beide Vereine am Donnerstag keine Angaben.

Ein Fußballspieler ist am Ball. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Innenverteidiger war 2020 vom SV Mattersburg zu den Mainzern gewechselt. In der Saison 2020/21 war Nemeth an den österreichischen Erstligisten Sturm Graz ausgeliehen worden. In der abgelaufenen Spielzeit bestritt er sieben Partien in der Bundesliga und im DFB-Pokal für die Rheinhessen. Sein Vertrag in Mainz lief noch bis 2024.

«David ist noch jung, hat aber bei seiner Station bei Sturm Graz konstant auf hohem Niveau Spielpraxis sammeln können und gute Leistungen gezeigt», sagte Cheftrainer Timo Schultz. «Daher trauen wir ihm auch bei uns direkt eine wichtige Rolle zu.»

Es habe ihn überzeugt, «dass der Verein auf junge Spieler und ihre Entwicklung setzt und ihnen das nötige Vertrauen gibt», meinte Nemeth zu seiner Entscheidung für den Kiezclub. Seine neuen Teamkollegen lernt er am Samstag (16.00 Uhr) beim Trainingsauftakt zur kommenden Saison kennen.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Leute: Barmherziger Beobachter menschlicher Komödie: Sempé ist tot

1. bundesliga

Bundesliga: Klostermann-Verletzung: RB Leipzig beobachtet Transfermarkt

Auto news

Verkehrsrecht: Auf dem Standstreifen fahren: Im Ausnahmefall erlaubt?

Tiere

Der geteilte Hund: Wann Dogsharing funktioniert - und wann nicht

Tv & kino

TV: "Der Barcelona-Krimi": Clemens Schick ermittelt wieder

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Transfer: FC St. Pauli verpflichtet Boukhalfa: Dittgen geht

Regional hamburg & schleswig holstein

Fußball: St. Pauli: Neustart mit viel Freude und offenen Fragen

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Liga: St. Pauli: Talent Wieckhoff bleibt, Viet nach Regensburg

Regional hamburg & schleswig holstein

«Riesenchance»: St.-Pauli-Coach glaubt an nächsten Cupcoup

Regional hamburg & schleswig holstein

Fußball: FC St. Pauli mit klarem Sieg im Test gegen NK Istra

Regional hamburg & schleswig holstein

Bundesliga: Umworbener Kyereh unterschreibt beim SC Freiburg

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Liga: FC St. Pauli verpflichtet Stürmer Otto von 1899 Hoffenheim

2. bundesliga

2. Liga: Mehrere Wochen Pause für St. Pauli-Keeper Vasilj