Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zentralbibliothek: Unterschriften für Umzug ins Quartier 207

Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) sammelt Unterschriften für einen Umzug in die Friedrichstraße. Damit solle ein entsprechender Vorschlag von Kultursenator Joe Chialo (CDU) unterstützt werden, das aktuell von den Galeries Lafayette genutzte Gebäude Q207 «als neuen und dringend notwendigen Standort» zu nutzen, wie es im Aufruf heißt.
Quartier 207 - neuer Ort der Zentralbibliothek?
Passanten gehen am Quartier 207 an der Friedrichstraße vorbei. © Sebastian Gollnow/dpa

Zu den ersten Unterzeichnern zählen unter anderem der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz Hermann Parzinger, Friedrichstadtpalast-Intendant Bernd Schmidt, der Generalintendant des Humboldt Forums Hartmut Dorgerloh, die Leiterin des Literaturfestivals Lavinia Frey und der Generaldirektor der Staatsbibliothek Achim Bonte.

Volker Heller, Generaldirektor der Zentral- und Landesbibliothek, sieht in dem Standort «eine Jahrhundertchance für Berlin». Die Nachnutzung eines existierenden Gebäudes sei nur sinnvoll, wenn es für die Bibliotheksnutzung passe. «Das erfüllt Q207 voll und ganz.»

Noch völlig offen ist, ob sich Chialos Vorschlag überhaupt umsetzen lässt. Bei den Galeries Lafayette hieß es zuletzt, es werde derzeit mit dem Eigentümer über die Weiterführung des Mietvertrags verhandelt, der Ende 2024 ausläuft. Auch beim Koalitionspartner SPD und in Chialos eigener Partei, der CDU, wird die Idee bisher nicht offensiv unterstützt.

Für die Zentral- und Landesbibliothek wird seit Jahren ein neuer Standort gesucht. Die beiden Standorte am Blücherplatz und in der Breiten Straße sind zu klein geworden und haben zudem dringenden Sanierungsbedarf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Hans Zimmer
Musik news
Oscar-Gewinner Hans Zimmer mag musikalische Experimente
Günther-Wünsch und Wegner
People news
Berlins Regierender und Senatorin: Händchenhalten auf Ball
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
Fußball news
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt