Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zahlreiche Arztpraxen in Berlin bleiben geschlossen

In Berlin sind am Montag zahlreiche Praxen von Haus- und Fachärzten geschlossen geblieben. Anlass war der bundesweite Protest gegen die die Gesundheitspolitik der Bundesregierung. Der Virchowbund hatte zu der Aktion aufgerufen, rund 20 Ärzteverbände, von den Dermatologen bis zu den Hals-Nasen-Ohrenärzten, hatten sich angeschlossen. Der Virchowbund rechnet damit, dass sich deutschlandweit eine fünfstellige Zahl von Arztpraxen beteiligen.
Praxis geschlossen
Ein Schild mit der Aufschrift "Heute keine Sprechstunde" hängt im Fenster einer Arztpraxis. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Der Protest richtet sich den Angaben zufolge gegen die Politik von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), der die Belange der niedergelassenen Mediziner missachte und das Gesundheitssystem in «Richtung Staatsmedizin umbauen» wolle. Viele Praxen seien durch Inflation, hohe Energiepreise oder auch Fachkräftemangel in Not.

Am Vormittag setzte sich ein Protestzug am Berliner Invalidenpark in Bewegung, der sich vorbei an der Universitätsklinik Charité in Richtung Gesundheitsministerium bewegte.

«Wir wissen nicht genau, wie viele Praxen in Berlin sich dem Protest angeschlossen haben. Wir gehen davon aus, dass es zahlreiche sind», sagte die Sprecherin der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin, Dörthe Arnold, am Montag. «Wir unterstützen das und haben auch einen Notdienst eingerichtet.»

Die sechs Notdienstpraxen der KV für Erwachsene an den Krankenhäusern seien den gesamten Tag geöffnet. «Wir haben den ärztlichen Bereitschaftsdienst verstärkt, für den Fall, dass Praxen geschlossen sind und es Patienten gibt, die schnelle Hilfe benötigen.»

Nach Einschätzung der KV sind viele Berliner Arztpraxen unter erheblichem Druck. Die ambulante Versorgung sei an einem Scheideweg, sagte Arnold. Adrian Zagler vom Virchowbund stellte weitere Proteste in Aussicht: «Wir gehen davon aus, dass das nicht die letzte Aktion gewesen sein wird», sagte er am Montag.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Israel-Hass auf Berlinale-Bühne: Festival geht auf Distanz
Justine Triet
Tv & kino
Preise für «Past Lives» und «Anatomie eines Falls»
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Streaming
Internet news & surftipps
Netzkosten: Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Das beste netz deutschlands
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Niko Kovac
1. bundesliga
«Trügerische Geschichte»: Wolfsburg-Trainer zu Abstiegskampf
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen
Job & geld
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen