Wie Stach und Petersen: Turbines Cramer als Schiedsrichterin

Nach dem Schiedsrichter-Projekt mit den Ex-Nationalspielern Anton Stach und Nils Petersen als Leiter einer Amateur-Partie schlüpft nun auch eine prominente Fußballerin in die Rolle als Referee. Jennifer Cramer (30) von Bundesligist Turbine Potsdam wird am 14. Mai (13.00 Uhr) die Frauen-Landesliga-Partie zwischen der SG Blau-Weiss Pessin und dem SV Babelsberg 03 pfeifen. Das teilten der Fußball-Landesverband Brandenburg und der 1. FFC Turbine Potsdam am Donnerstag mit. Die Aktion ist Teil des Projektes «FFiF - Für (mehr) Frauen im Fußball».
Jennifer Cramer von Turbine Potsdam
Jennifer Cramer vom 1. FFC Turbine Potsdam während eines Fototermins. © Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Jennifer Cramer - Europameisterin von 2013 und zweimalige deutsche Meisterin - wird bei ihrer Premiere als Schiedsrichterin von den erfahrenen Spielleiterinnen Kathleen Werner und Stefanie Schick unterstützt. Im März hatten Stach vom FSV Mainz 05 und Petersen vom SC Freiburg das Bezirksliga-Spiel zwischen dem VfR Nierstein und dem TSV Mommenheim geleitet. Seit Jahren beklagt der Deutsche Fußball-Bund sinkende Zahlen bei Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen. Mit diesen Aktionen soll für das wichtige Amt geworben werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tupac Shakur
People news
27 Jahre nach Mord an Tupac Shakur: Verdächtiger angeklagt
Musical «Wüstenblume» - Uwe Fahrenkrog-Petersen
Kultur
«Wüstenblume» als Musical
«O Corno»
Tv & kino
«O Corno» gewinnt Goldene Muschel in San Sebastián
Buckingham Palace
Internet news & surftipps
Cyberattacke auf Webseite des britischen Königshauses
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
Mobilfunk-Auktion: Behörde prüft langfristigen Verzicht
Apple
Internet news & surftipps
Frankreich akzeptiert Apple-Update für iPhone 12
Darmstadt 98 - SV Werder Bremen
Fußball news
Darmstadt bejubelt gegen schwaches Werder ersten Saisonsieg
Frau prüft Betriebskosten-Abrechnung
Wohnen
Abrechnung: Welche Betriebskosten dürfen Vermieter umlegen?