Sommerhitze bleibt noch: Dann Abkühlung

Nach zunächst noch viel Sonnenschein und sommerlicher Hitze setzt in Berlin und Brandenburg langsam Abkühlung ein. Wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam mitteilte, steigen die Temperaturen am Mittwoch auf 31 bis 34 Grad und am Donnerstag auf 31 bis 34 Grad. Für Freitag werden nur noch etwa 28 Grad vorhergesagt. Wolken ziehen auf. Es gibt erste Schauer und Gewitter. Das Wochenende beginnt mit bedecktem Himmel, zeitweise Regen und 23 bis 25 Grad.
Ein Thermometer zeigt Temperaturen über 30 Grad an. © Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Kahns Chefansage - Musiala ist Bayerns-«Schlüsselspieler»
People news
Britisches Königshaus: Prinz William fordert mehr Sicherheit für Kinder im Internet
Games news
Featured: Dead by Daylight: Alle Promo-Codes im Oktober 2022
Games news
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Internet news & surftipps
Autobauer: Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Viel Sonnenschein am Wochenende: Ab Montag Regen möglich
Regional hessen
Wetter: Zunächst bleibt es sonnig: Ab Montag Regen möglich
Regional thüringen
Wettervorhersage: Milde Temperaturen für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Regional hessen
Wetter : Wolken und Regen in Hessen erwartet
Wetter
Wettervorhersage: Regen und Gewitter in weiten Teilen Deutschlands zu erwarten
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Wolken, Regen und Gewitter in Rheinland-Pfalz und Saarland
Regional hessen
Deutscher Wetterdienst: Heißes und sommerliches Wetter mit bis zu 38 Grad in Hessen
Regional hessen
Wetter: Zunächst viel Sonne: Dann kommen Wolken und Gewitter