Freundlicher Wochenstart in Berlin und Brandenburg

Die Menschen in Berlin und Brandenburg können sich auf einen angenehmen Start in die Woche freuen. Am Montag bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bei einem teils bewölkten Himmel trocken. Es soll zwischen 25 und 28 Grad warm werden. Für die Nacht zum Dienstag sagen die Meteorologen Temperaturen zwischen neun und zwölf Grad voraus.
Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch. © Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Das Wetter bleibt auch am Dienstag freundlich. Die Sonne wird voraussichtlich vormittags noch von einigen Wolken verdeckt. Es werden Temperaturen bis zu 28 Grad erwartet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Warme Tage und kalte Nächte in Berlin und Brandenburg
Regional berlin & brandenburg
Wetter: Temperaturen in Berlin und Brandenburg steigen
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Freundliche Feiertage in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Wetter
Aussichten : Frühlingswetter am Osterwochenende
Regional hessen
DWD: Wetter beruhigt sich: Temperaturen gehen zurück
Regional hessen
Wetter: Sonne, Wolken und etwas Regen in Hessen
Wetter
Wetter: Ungemütlicher Wochenstart mit Gewittern
Regional sachsen anhalt
Pfingstwetter: Sonniges Wochenende mit Gewittern in Sachsen-Anhalt erwartet