Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Warmes und heiteres Wochenende in Berlin und Brandenburg

Am Wochenende wird es wieder etwas wärmer in Berlin und Brandenburg. Dabei zeigen sich meist heitere Abschnitte, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. Demnach startet der Tag noch mit einigen Wolken am Himmel, im Tagesverlauf scheint die Sonne und es bleibt heiter. Die Temperaturen klettern auf Höchstwerte zwischen 25 Grad in der Uckermark und 28 Grad nahe der Elbe. Nachts zeigen sich nur ein paar Wolken, dabei bleibt es trocken. Die Temperaturen liegen zwischen 12 und 16 Grad.
Blumen im Sonnenschein
Butterblumen im Sonnenschein. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Der Samstag beginnt weiterhin heiter, ab dem Mittag nimmt die Bewölkung dann zu. Am Nachmittag treten zunächst im Westen Brandenburgs örtliche Schauer auf, am Abend dann auch in Oder und Neiße. Dabei kann es laut DWD zu Gewittern kommen. Die Temperaturen liegen zwischen 26 und 30 Grad, in Berlin um 28 Grad. In der Nacht zum Sonntag kommt es bei wechselnder Bewölkung zu gebietsweise schauerartig verstärktem Regen und Gewitter mit Starkregen. Zum Morgen klingt es dann ab - bei Tiefstwerten zwischen 15 und 18 Grad.

Am Sonntag wechseln sich Quellwolken mit häufigen heiteren Abschnitten ab. Es wird regenfrei. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 26 und 29 Grad. In der Nacht bleibt es trocken, nur ein paar Wolken zeigen sich am Himmel. In der zweiten Nachthälfte treten im Südwesten gebietsweise Schauer auf, vereinzelt gewittrig. Es kühlt auf Werte zwischen 13 und 17 Grad ab.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justine Triet
Tv & kino
Preise für «Past Lives» und «Anatomie eines Falls»
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Streaming
Internet news & surftipps
Netzkosten: Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Das beste netz deutschlands
Xiaomi 14: iPhone-Feeling mit Turboladung
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Jan-Christian Dreesen und Thomas Tuchel
1. bundesliga
Dreesen: Sofortige Trennung von Tuchel war kein Thema
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen
Job & geld
ÖPNV-Warnstreik: Was Pendler, Schüler und Co. wissen müssen