Scholz kommt am 17. August nach Neuruppin

05.08.2022 Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wird am 17. August in Neuruppin erwartet. Er wolle mit Bürgern ins Gespräch kommen, kündigte die SPD-Bundestagsabgeordnete für die Region, Wiebke Papenbrock, am Freitag an. «Auf dem zentralen Platz, dem Schulplatz, wollen wir uns gemeinsam Zeit für die Fragen nehmen. Das ist gerade in diesen schwierigen Zeiten besonders wichtig», sagte Papenbrock laut Mitteilung. Die Veranstaltung ist ab 18.00 Uhr angekündigt. Wegen der stark steigenden Energiepreise gibt es derzeit vor allem Debatten über zusätzliche Entlastungen für Bürgerinnen und Bürger.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) vor der Presse. © Britta Pedersen/dpa

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

1. bundesliga

Transfermarkt: «Kicker»: FC Augsburg an Mainzer Torwart Dahmen interessiert

Reise

Bis zu 14 Minuten: Mehr Zeit zum Umsteigen: Bahn will Fahrpläne anpassen

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Nah- und Regionalverkehr: Bundestag gibt Geld für 9-Euro-Tickets frei

Regional berlin & brandenburg

Landtagswahl: Kutschaty mit Rückenwind im NRW-Wahlkampf

Wirtschaft

Hohe Inflation: Scholz will steuerfreie Einmalzahlung durch die Arbeitgeber

Regional mecklenburg vorpommern

Finanzminister: Energie, Zinswende, Krieg: Land drohen steigende Ausgaben

Regional baden württemberg

Softwarekonzern: Bundeskanzler Scholz zu Gast bei 50-Jahr-Feier von SAP

Inland

Extremismus: Sozialverband hofft auf «Winter des neuen Zutrauens»

Regional sachsen anhalt

Landesparteitag: SPD nimmt Entlastungen bei Energiekosten in den Blick

Wirtschaft

Energie: Chefs müssen ran: Ampel-Regierung berät über Entlastungen