Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wahl zu Berlins Besten diesmal auch mit Frauen-Team

In diesem Jahr werden in fünf Kategorien die Besten im Sport in Berlin gewählt. Bis zum 19. November können die Fans abstimmen.
Handball
Ein Handball wird gefangen. © Ronny Hartmann/dpa/Symbolbild

Zur Wahl der besten Sportlerinnen und Sportler Berlins stehen in diesem Jahr zum ersten Mal in einer eigenen Kategorie auch die besten Frauen-Teams. Unter anderem zählen die Tischtennis-Spielerinnen des ttc berlin eastside, die Wasserballerinnen der Wasserfreunde Spandau 04 oder die Fußballerinnen des FC Viktoria Berlin zur Wahl. Zehn Teams sind es insgesamt. Abgestimmt werden kann ab diesem Freitag bis zum 19. November im Internet unter champions-berlin.de, gaben die Veranstalter am Freitag bekannt.

Auf einer Gala am 2. Dezember werden die Gewinnerinnen geehrt. Ebenso die Sieger und Siegerinnen in den vier weiteren Kategorien: Team Männer, Sportlerin, Sportler und Trainer, bzw. Manager oder Trainerin/Managerin des Jahres. Das Internetvotum der Fans fließt zur Hälfte in das Endergebnis ein. Die anderen 50 Prozent kommen von einer Expertenjury bestehend aus Medienpartnern sowie Vertreterinnen und Vertretern der Stadt, des Landessportbunds und des Olympiastützpunkts.

Frauen-Teams zur Wahl:

MannschaftSportartErgebnis
1ALBA BerlinBasketball4. Platz Deutsche Meisterschaft
2FC Viktoria BerlinFußballMeisterinnen Regionalliga Nordost
3
Michelle Kroppen &
Charline Schwarz
Bogenschießen
Weltmeisterinnen (Teamwettbewerb)
4Rebecca Langrehr & Annika ZillikensModerner FünfkampfTeam-Gold European Games
5Charlotte Stapenhorst & Linnea WeidemannHockeyEM-Bronze
6Team Berlin 1SynchroneiskunstlaufDeutsche Meisterinnen, WM-Platz 8
7ttc berlin eastsideTischtennisDeutsche Meisterinnen (zum neunten Mal) und Pokalsiegerinnen
8Michelle Uhrig, Josi Hofmann & Lea Sophie ScholzEisschnelllaufWM-Platz 7 (Team-Pursuit)
9
Christina Wassen &
Elena Wassen
Wasserspringen
Europameisterinnen (Turm Synchron),
WM-Platz 6 (Turm Synchron)
10Wasserfreunde Spandau 04Wasserball
Deutsche Meisterinnen und
Pokalsiegerinnen

Männer-Teams zur Wahl:

MannschaftSportartErgebnis
1
Berlins Gold-Jungs
(Lo, Thiemann, F. Wagner, M. Wagner, Giffey)
BasketballWeltmeister
2Berlins Silber-Jungs (Gawanke, Müller, Noebels, Tiffels, Wiederer, Wissmann)EishockeyWM-Silber
3Berliner Werkstätten für Menschen mit BehinderungSpecial Olympics FußballGold (Männer Team-Wettbewerb, 7-a-side M2)
4BR VolleysVolleyballDeutscher Meister und Pokalsieger
5Füchse BerlinHandballSieger European League, Bundesliga Top 3
6Kanusportvereinigung HavelbrüderSpeed Kanu-PoloDeutscher Meister
7Roger Kluge & Theo ReinhardtRadsportEuropameister (Madison)
8
Thomas Ulbricht &
Robert Förstemann
Para RadsportWM-Silber (Tandemsprint), WM-Bronze (Tandem 1000m)
91. FC Union BerlinFußballBundesliga Top 4, Champions-League
10Wasserfreunde Spandau 04WasserballDeutscher Meister (zum 38. Mal)

Sportlerinnen zur Wahl:

NameSportartErgebnis
1Gizem BugurKarateEuropameisterin (Mannschaft) EM-Bronze (Einzel)
2Samantha EckertSpecial Olympics Tennis2 x Gold (Einzel & Doppel, Level 5)
3Lisa JahnKanu
WM-Silber (C4 500m)
WM-Bronze (C2 200m)
4Anja KosanRhythmische SportgymnastikWM-Silber (Team)
5Angelina KöhlerSchwimmenWM-Platz 5 (100m Schmetterling)
6Felicia LabererPara Kanu
Europameisterin (Einer 200m)
WM-Bronze (Einer 200m)
7Gina LückenkemperLeichtathletikWM-Platz 6 (Staffel), Deutsche Meisterin
8Nina MeinkeBoxenWeltmeisterin (Federgewicht), Nummer 1 WBA
9Satou SaballyBasketballDallas Wings, Wahl ins «All-WNBA First Team» (der fünf besten Spielerinnen der Saison); als erste deutsche Spielerin mit dem WNBA Most Improved Player Award ausgezeichnet
10Elena SemechinPara SchwimmenWeltmeisterin (100m Brust)

Sportler zur Wahl:

NameSportartErgebnis
1Malte BraunschweigPara Schwimmen2 x WM-Bronze (100m Freistil & Schmetterling)
2Tim HeckerKanuWeltmeister (C2, 500m)
3Rick Cornell HellmannPara Badminton
Weltmeister (Doppel),
zweifacher Europameister (Einzel & Doppel
4Milan HosseiniTurnenEM-Bronze (Boden)
5Ali LacinPara LeichtathletikWM-Platz 5 (Weitsprung)
6Amanal PetrosMarathonDeutscher Rekord
7Kai-Jürgen PönischSpecial Olympics FreiwasserschwimmenGold (1500m M2 Open Water Swim), Silber (1500m, A C2 Freestyle Mixed), Bronze (4 x 25m, M1 Freestyle Staffel)
8Florian UnruhBogenschießenEuropameister (Einzel), WM-Silber (Mixed), EM-Bronze (Mixed)
9Julian WeberLeichtathletikWM-Platz 4 (Speerwurf), Deutscher Meister
10Martin ZwickerHockeyWeltmeister

Trainer/Manager oder Trainerin/Managerin zur Wahl:

Name, VornameSportartFunktion
1Marco BaldiBasketballManager ALBA Berlin
2Cédric ÉnardVolleyballTrainer BR Volleys
3Urs FischerFußballTrainer 1. FC Union Berlin
4Lasse FrankSchwimmenTrainer von O. Braunschweig, Köhler
5Bob HanningHandball
Manager Füchse Berlin,
Trainer 1. VfL Potsdam
6Lars KoberKanuTrainer von Scheibner, Hecker, Jahn
7Britta LorenzHandballManagerin Spreefüxxe
8Mark MildeMarathonRenndirektor Berlin-Marathon
9Irina PalinaTischtennisTrainerin ttc eastside
10Barbara RittnerTennisTurnierdirektorin bett1 Open

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Was kostet Netflix 2024 – und welches Abo lohnt sich?
Tv & kino
Was kostet Netflix 2024 – und welches Abo lohnt sich?
André Herrmann
Kultur
Von Tweets zum Buch - André Herrmanns Urlaub mit den Eltern
Giovanni Zarrella
Tv & kino
Giovanni Zarrella verkündet Aus bei «The Voice of Germany»
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin steigt nach Kurseinbruch wieder
Mobile World Congress in Barcelona
Internet news & surftipps
Samsung verdrängt Apple wieder vom Smartphone-Thron
Samsung-Sicherheitsupdate im April und März für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im April und März für diese Galaxy-Handys
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Mann mit Tattoos
Mode & beauty
Gestochen für immer? Wie Tätowierungen mit uns altern