VBB: Nun technische Details zum 49-Euro-Ticket klären

Nach dem Bund-Länder-Beschluss zum bundesweiten 49-Euro-Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) geht es auch in Berlin und Brandenburg an die Umsetzung. «Insbesondere die organisatorischen und technischen Details müssen nun zunächst noch geklärt werden», teilte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) am Donnerstag mit. «Eine abschließende Bewertung ist daher noch offen und ohne alle finalen Details nicht möglich.» Kompliziert wird es vor allem durch die notwendigen Abstimmungen zwischen den beiden Bundesländern.
Ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn steht an einem Bahnhof. © Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

Zumindest für Berlin ist ein gestaffeltes Angebot absehbar. Erst in dieser Woche hatte der Senat eine Verlängerung des nur in der Hauptstadt gültigen 29-Euro-Monatsabos bis mindestens Ende März angekündigt. Außerdem werde es ab Januar in Berlin ebenfalls bis mindestens Ende März ein Sozialticket für monatlich 9 Euro geben.

Denkbar ist also, dass der Senat auch über den März hinaus diese Modelle beibehalten will. Das bundesweite 49-Euro-Ticket würde dann als zusätzliches Angebot für diejenigen hinzukommen, die auch bundesweit im ÖPNV fahren wollen. Die Mittel für all diese Angebote in Höhe von einer halbe Milliarde Euro für dieses und das kommende Jahr sind bereits im Nachtragshaushalt eingestellt. In Brandenburg wiederum sind bislang keine eigenen Angebote oder Staffelungen geplant.

Noch völlig offen ist, wann und in welcher Form das 49-Euro-Ticket in den beiden Bundesländern umgesetzt wird. «Schnellstmöglich», heißt es im Bund-Länder-Beschluss von Mittwochabend solle das Ticket kommen. Doch der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hält eine Einführung zum 1. Januar für unrealistisch. Wahrscheinlicher sei eine Einführung zum Ende des ersten Quartals 2023.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
People news
Moderator: Jay Leno mit Knochenbrüchen nach Unfall
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Auto news
Deutschlandticket: Das 49-Euro-Ticket kommt: Was geplant ist
Regional berlin & brandenburg
ÖPNV: Senat: 29-Euro-Ticket wird bis März verlängert
Wirtschaft
Fragen & Antworten: Busfahren wird teurer - Warum die Preise steigen
Auto news
Busfahren wird teurer: Warum die Verkehrsverbünde die Preise erhöhen
Wirtschaft
Beschlusspapier: 49-Euro-Ticket in Sicht
Wirtschaft
Tarifreform: Das 49-Euro-Ticket kommt - Was geplant ist
Regional berlin & brandenburg
Mobilität: Ticket für Studierende: Jarasch kündigt weitere Gespräche an
Regional niedersachsen & bremen
Verkehr: 49-Euro-Ticket: «Elfmeter» für Scholz und Länderchefs