Mopedauto prallt gegen Ampelmast: Toter und Verletzte

Der Fahrer eines Mopedautos ist in Berlin-Niederschöneweide gegen einen Ampelmast geprallt und ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt, darunter eine Fußgängerin, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Der Fahrer hatte am Mittwochmorgen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, wie eine Polizeisprecherin sagte. Rettungskräfte befreiten ihn, er starb jedoch trotz Wiederbelebungsversuchen. Die Ursache des Unfalls auf der Schnellerstraße auf Höhe des S-Bahnhofs Schöneweide ist noch unklar.
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Mopedautos sind Leichtkraftfahrzeuge. Sie haben vier Räder, ein oder zwei Sitzplätze und sind maximal 45 Stundenkilometer schnell.

© dpa
Weitere News
Top News
Auto news
Luxus-SUV: Ab in die Verlängerung: Bentley bringt Bentayga in Maxiversion
Fußball news
Länderspiel: Deutsche U21 verliert auch gegen England
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Rhein-Sieg-Kreis: Neunjähriges Mädchen stirbt nach Autounfall in Klinik
Regional mecklenburg vorpommern
Verkehr: Unfälle: Polizei nimmt E-Bikes und Roller stärker ins Visier
Regional baden württemberg
Ortenaukreis: Betrunkene Autofahrerin prallt gegen Baum: Sohn stirbt