Frankfurt fordert Aufarbeitung des Oder-Krisenmanagements

Die Stadt Frankfurt (Oder) fordert vom Land eine Analyse des Krisenmanagements zur Umweltkatastrophe an der Oder. So seien etwa in den ersten Tagen falsche Hoffnungen auf frühere Laborergebnisse zum Fischsterben geschürt worden, sagte Stadtsprecher Uwe Meier der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Stattdessen sei die Stadt vom Land für ihre Eigeninitiative gerügt worden, die vielen toten Fische abzusammeln. «Die Maßnahme wurde äußerst kritisch gesehen», sagte Meier.
René Wilke, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder), spricht auf einer Pressekonferenz. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Zudem seien schnelle Entscheidungen bei Telefonkonferenzen mit dem Land ausgeblieben. «Wenn es um Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten geht, haben wir uns in Runden mit den Landesbehörden mit Dingen auseinandersetzen müssen, die in solch einer Krisensituation eigentlich überhaupt nicht zu interessieren haben», sagte der Stadtsprecher. Es müsse abgesichert werden, dass alle Beteiligten aus dieser Situation etwas lernen. Dafür sehe die Stadt inzwischen Ansätze, die hoffen ließen, so Meier.

«Die Akutlage haben wir allein geregelt», hatte Oberbürgermeister René Wilke (Linke) vergangene Woche gesagt und kritisiert, Kommunen seien mit dem Krisenmanagement auch allein gelassen worden. Er habe in dieser Krise eigentlich nur erlebt, dass sich Behörden nicht zuständig fühlten. Die Stadt hatte die toten und verwesenden Fische am Ufer im Stadtgebiet von Frankfurt abgeräumt - 3,2 Tonnen.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Singapur
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Umweltkatastrophe: Schwierige Ursachenforschung zum Fischsterben
Regional berlin & brandenburg
Frankfurt Oder: OB zum Fischsterben: Kommunen in Akutlage alleingelassen
Regional mecklenburg vorpommern
Tiere: Unterschiedliche Auffassungen zu Krisenmanagement an Oder
Regional mecklenburg vorpommern
Tiere: Fischsterben in der Oder: Bange Blicke auf Stettiner Haff
Regional mecklenburg vorpommern
Umweltverschmutzung: Forscher: Hinweise auf Algengift als Grund für Fischsterben
Regional mecklenburg vorpommern
Umweltkatastrophe: Umweltkatastrophe: Mehr als 190 Tonnen toter Fische
Regional mecklenburg vorpommern
Fischsterben: Fischsterben in Oder: Polen und Deutschland beraten
Wetter
Wissenschaftler: Mehr Hinweise auf Algengift als Grund für Fischsterben